Spielautomatem Betrug was tuhen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du mind. 18 Jahre alt bist (JuSchG), kannst du zum Anwalt gehen (Beratung) dann per Zivilklage gegen den Aufsteller vorgehen.

Ich weiß, dass du danach nicht gefragt hast, aber trotzdem würde ich dir empfehlen die Finger weg von diesen Spielautomaten zu lassen. Hab viele Spielsüchtige kennen gelernt, bei ihnen hat es auch bei kleineren Beiträgen angefangen, hör auf damit jetzt, wenn du noch kannst, später hast du diese Wahl nicht mehr.

Moin, gut gemeinter rat Hanna, aber ich spiel seit 10 jahren und weiss genau was ich fuer mein haushalt, hobby, sparen uebrig habe deswegen sind es immer mal jeden dritten monat so 10-30 euro also ich hab das fest im griff aber den gewinn heatte ich trotzdem gerne :)

0
@darkownz

Ich hoffe für dich, dass es auch so bleibt, tut mir immer leid, wenn ich zusehen muss, wie sich jemand sein Leben zerstört, und das alles wegen Leuten, die vom Unglück der anderen leben.

0

Die Polizei rufen! Du hast ein Recht auf Deinen Gewinn. Solche Fälle gabs schon öfter, als die Kunden dann die Polizei gerufen haben, musste der Lokalinhaber die Kohle rausrücken.

Die Bank gewinnt immer! 250 Euro sind aber besser wie nichts.

-FA

Wenn du es unbefingt willsr Dann warne in mit einer anzeige vor Und wenn er es verweigert dann gehe vor gerixht :D

Da hat er dich ganz klar abgezogen

wenn der automat niccht sichtlich beschaedigt ist gehoerts dir glaub dem nicht

mfg felix

Was möchtest Du wissen?