Spiel-Schleim für Kinder giftig?

3 Antworten

Also der schadet überhaupt nich. Nur bei jüngeren Kinder sollte man echt aufpassen das die das nich essen weil das is dann wirklich schädlich un kann schlimm ausgehen!

Ich weiss nicht ob das Zeug schonmal getestet wurde, aber ich hatte das selbst mal und fand das das sehr stinkt. Und man sagt ja auch immer man sollte Gummi und sowas das stinkt, nicht nehmen weil das Krebs verursachen könnte oder so.

Dichlormethan in Trinkvogel giftig?

Ich habe mir einen Trinkvogel gekauf (diesen hier: http://nautilus.fis.uc.pt/personal/mfiolhais/artigosdid/did14.pdf). Ich habe leider erst säter erfahren, dass Dichlormethan verwendet wurde. Ist nun der unbeschädigte Vogel über die Luft giftig? Kann ich den Vogel auch anfassen? Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich weiß nicht was ich nun mit ihm machen soll.

...zur Frage

Monitor geboxt, Flüssigkeitsaustritt?

Mois,

icj hab vor n paar Tagen meinen Monitor geboxt und hab gelesen dass das zu Schäden führen kann welche auch gefährlich für mich werden. Also dass irgendwie ne Flüssigkeit Austritt. Hab paar Bilder vom Monitor (BenQ xl2411z)

...zur Frage

Plastikwürfel bauen - Wasserbefüllt

Hallo zusammen,

ich möchte etwa ein dutzend Würfel aus Plastik bauen, und diese mit unterschiedlich viel Wasser befüllen. Die Würfel sollen etwa 4x4x4 cm sein, also etwas größer als Normale. Das Wasser soll einmal befüllt, natürlich nicht mehr auslaufen. Das Material Plastik ist denke ich wegen der Beständigkeit gegen das Wasser am besten.

Hierzu wäre meine Frage nach möglichen Lösungen zur Herstellung solcher Würfel. Habe es mit einer Polyethylenplatte aus dem Baumarkt probiert, die ich in die Teile zerschnitt (mit dem Cutter) und dann mit Schmelzkleber zusammenklebte.

Das Problem ist dabei man braucht sehr viele Einzelteile, das ganze wird etwas unförmig, und mit dem Kleber sieht es dazu auch noch unsauber aus.

Gerade wenn ich davon 10-20 Stück machen möchte, wird das ganze sehr anstregend :(

Wäre über jegliche Ideen und Vorschläge sehr dankbar!

Viele Grüße Kati

...zur Frage

Wie heißt das Material oder die Folie bei der Zaubertafel?

Hallo Leute

ich weiß nicht wie ich das genau beschreiben soll, aber jeder kennt diese Zaubertafel (nicht die neuen mit den Magneten) , mit der man wärend seiner Kindheit viel Spaß hatte (ich hatte keine^^) . Wie heißt denn eigentlich das Material oder wo kann man das herbekommen???

Also meiner Meinung nach ist das eine Folie, die sich durchdrücken kann wenn man mit einem harten Gegenstand dagegen drückt........aber wie würde man denn sowas nennen und wo bekomme ich das her? Ich möchte die Zaubertafel nicht sondern nur diesen Block, der da drinne ist.

Kohlepapier und Blaupapier möchte ich auch nicht, es soll genau das oben benannte Material sein.

 

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Sind Normale Ballons (Spielzeug) für Helium geeignet?

Hallo,

weiß jemand ob die normalen Ballons auch mit Helium gefüllt werden können, oder ob man die speziellen Helium Ballons verwenden muss.

Ziel ist die Ballons dauerhaft in der Luft zu halten für das Kinderzimmer, also nicht nur für ein paar Tage

...zur Frage

Phenolphtalein nicht mehr im Experimentierset enthalten?

Ich habe ein Chemie Experimentierset, das schon etliche Jahre auf dem Buckel hat, mit dem man aber noch hervorragende Experimente machen kann, sofern das Chemikalienfläschchen noch nicht leer ist. Unglücklicherweise ist mir vor kurzem das Vorratsgefäß mit der alkoholischen Phenolphtalein-Lösung aus Unachtsamkeit umgefallen und der Inhalt hat sich auf den Tisch ergossen. Da sich in dem Fläschchen ohnehin wenig Flüssigkeit befand hielt sich die Verschmutzung in Grenzen und war relativ flink beseitigt. Nichtsdestotrotz ärgert mich der Verlust dieser Substanz schon sehr, da diese nicht mehr in den Ersatzteillisten des betreffenden Verlages aufgelistet ist. Stattdessen wird hier Lackmuspulver angepriesen, das meiner Meinung nach hinsichtlich farblicher Eindeutigkeit nicht mit dem Phenolphtalein mithalten kann. Die Verfärbung des Phenolphtaleins von farblos zu violett bei Zugabe von Base hat schon bei zahlreichen Freunden und Bekannten für Staunen und Verblüffen gesorgt! Nun eine ganz elementare Frage: Warum ist der angesprochenden Indikator derweil nicht mehr via Experimentierkästen erhältlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?