Spiel offline gestellt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie bei so ziemlich jedem anderen Projekt: Geld.

Ein Onlinespiel betreiben setzt voraus dass Server weiterhin laufen. Das kostet Geld, Hardware muss ggf. ersetzt und ausgebaut sowie Mitarbeiter für den Betrieb abgestellt werden. Dazu Mitarbeiter die sich um den Kundensupport kümmern, ein Team das dafür sorgt dass die Software funktioniert und ggf. weiterentwickelt oder wenigstens gepatcht wird.

Das ist viel Geld. Wenn das Spiel zu wenig Spieler anspricht, die zudem zu wenig zahlen um den Betrieb gewinnbringend zu finanzieren, dann wird eben dicht gemacht bevor man unnötig Ressourcen und Geld verbrät.

Was möchtest Du wissen?