Spiel Gesucht ( Strategie Spiel)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe versucht, meine Spieleauswahl möglichst auf deine Bedürfnisse anzupassen. Die folgenden Spiele besitzen alle die Möglichkeit, Schlüsselpositionen mittels Mauern und anderem zu beschützen.

  • Anno 1503
  • Black & White 2
  • Lock's Quest
  • Stronghold 2
  • Total War: Medieval 2
  • Total War: Shogun 2

Anno 1503 spielt allerdings schon in der spätesten Periode des Mittelalters, oder auch schon in der Renaissance.

Black & White 2 spielt in der Antike. Gravierende Unterschiede im Gameplay gibt es aber dadurch nicht, zumal zwar die Römer das gespielte Volk sind, aber bestimmte Zeitepochen sich dann doch überschneiden. Die Möglichkeit, Mauern nach Belieben zu bauen, ist hier am stärksten vertreten. Man zieht einfach eine Linie, die dann zur Mauer wird.

Bei Lock's Quest ist das Zeitalter nicht genau definiert, da es in einer fantastischen Steampunk-Welt spielt. Es fand hier aber Erwähnung, weil der strategische Teil des Spiels sich sogar ausschließlich auf den Bau von Mauern und anderen Verteidigungen beschränkt.

Total War: Shogun 2 befindet sich schon an der Grenze zwischen japanischem Mittelalter und Renaissance. In dem Hauptspiel ist das noch nicht so stark herausgebildet, aber in der Erweiterung Fall of the Samurai, die etwa 300 Jahre nach dem Hauptspiel stattfindet, wird explizit Moderne und Tradition gegenübergestellt. Wie auch immer, die andere Erweiterung Rise of the Samurai findet im elften Jahrhundert statt, mittelalterlicher geht's gar nicht. Genau wie in allen Total-War-Teilen werden Mauern und andere Gebäude in einem umfangreichen Rundenmodus erbaut, die Kämpfe (also unter anderem die Verteidigung der Städte) findet hingegen in detaillierten Echtzeit-Schlachten statt.

MfG根巨者。

Sehr zu empfehlen ist Age of Empires II (bzw. Age of Empires: The Qonquerors).

In diesem Teil der Age of Empires Serie, ist der Spieler im Mittelalter. Es gibt noch Teile, welche später bzw. früher spielen. Das System ist in "Realtime" aufgebaut, mit umfangreicher Kampagne, welche einem alles vertraut macht.

Es gibt verschiedene Verteidigungsysteme mit Burgen, Mauern, Türmen usw... Dies würde (nach deinen Anforderungen) deutliche für AoE stimmen. Auch hier ist das Prinzip: Linie zieh, aus der eine Mauer wird.

Im Vergleich zu anderen Spielen, ist hier eine sehr genaue geschichtliche Kampange eingebaut, mit Themen wie "Jeanne d’Arc" oder den Kreuzzügen.

Das militärische System ist ähnlich wie in Stronghold, jedoch sind Funktionen wie Verstärkung bzw. Verbesserungen möglich.

Das Spiel ist in verschiedene Zeiten aufgebaut, welche man in seinem "Dorfzentrum" erforschen kann. Diese benötigen immer eine bestimmte Anzahl von Rohstoffe bzw. Gebäuden. Das wirtschafts Prinzip ist einfach, jedoch kann es in eine komplexere Form gebracht werden.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Gebäude nicht sofort erscheinen (wie z.B in Stronghold) sondern von Bewohnern aufgebaut werden müssen.

Schlussendlich gibt es verschiedene Arten, dass Spiel zu gewinnen. Man muss nicht immer den Feind vernichten, man kann auch ein Monument erbauen, welches zum Sieg führt. Oder eine Fahne erobern, einen König töten usw....

Der Spieler kann auch verschiedene Nationen wählen, welche eigene Vor- /Nachteile haben. Auch unterscheiden sich die Gebäude um Aussehen, je nach Nation.

Ich finde, AoE ist eines der besten Strategiespiele, welche je entwickelt wurden.

Ich hoffe, dass du dir das Spiel mal ansiehst :)

Grüsse Lordcaesar

Du hast das beste ja schon durch :D Mir fällt jetzt nur coh 2 ein das ist ganz gut kein Knaller spielt im WW2

Was möchtest Du wissen?