Spiel für den Kindergarten

3 Antworten

kleine Döschenund darin etwas verstecken (Schlüssel, Reis)Murmeln etc) und dann zukleben. auf die Rückseite schreiben, was drin ist und dann die Kinder raten lassen

Halte dich doch einfach an einem simplen Gesellschaftsspiel fest und ändere dies um, sodass ein neues daraus entsteht. :)

Ich habe mal eines zum Thema Farben gemacht. Da mussten die Kinder auf dem Weg Farbkreise einsammeln und dann in ihr Körbchen legen. Wer als erstes seinen Korb voll hatte, hat gewonnen. (Anzahl natürlich vorgegeben)

Du kannst auch ein Zählspiel machen. Ein paar Karten mit den Zahlen drauf, ein paar Karten mit Blumen (Punkte, Wichtel, Obst, Gemüse - natürlich bei einer Kategorie bleiben). Dann müssen die Kinder die Zahl der richtigen Karte zuordnen (Zahl 3 - 3 Blumen)

Kennst du das Spiel "Obstgarten"? Da könntest du dich dran halten und so in der Art ein eigenes Spiel herstellen :)

und wie wärs mit einem tast spiel??? oder einem spiel für draussen? wie einem kegel oder auch ringspiel zum selber basteln:)

Was möchtest Du wissen?