Spiel erfinden alleine oder mit anderen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für Private ist das das eine aber in großem Stil braucht man erstmal ne Firma (ca 50000 EUR) und dann noch die Rechte für die Spieleengine usw. wenn du Programmieren kannst ist das gut sonst musst du dir welche besorgen --> Vermutlich so 200000 EUR - 300000 EUR wenn du Glück hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Spiele wie battlefield zu programmieren hat man Jahre gebraucht wenn man das alleine machen will würde es vermutlich Jahrzente gehen.

Dazu kommt noch das du wahrscheinlich nicht viel von programmieren verstehst sonst würdest du diese Frage nicht stellen.

Du würdest vermutlich dein halbes Leben brauchen.

Ein Beispiel:

Zwei Schweizer programmierer mit ein bisschen Erfahrung haben für ein Spiel das nicht annähernd an Cod oder Battlefield rankommt über 10 Jahre gebraucht!

Zu den kosten das sind riesige Hochleistende Server die es für das online gamen braucht als Privatperson ist das unmöglich 

Bei Ubisoft wollte mal einer 6,6% Anteile kaufen für 140000000 US Dollar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du?
Ich denke du hast keine Ahnung davon, was für ein Aufwand das ist.

An einem Spiel wie CAll of Duty sitzen Hunderte (!) Menschen, allesamt mit hohem Studium und sowas, die Monatelang an einem einzigen Spiel programmieren, Modelle erstellen, Grafiken erstellen, Netzwerke einstellen und noch viiiel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So einfach ist es nicht :D du musst computer fachmann oder so werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie unwissend manche sind, also man braucht nicht viel, ehrlich du brauchst nur viel Ahnung davon und reichlich Zeit, das einzige was teuer wird, ist dein Lebensunterhalt aber ich glaub nicht, dass du schon allein lebst.
Ganz simpel könntest du mit einer Engine, sagen wir Unity und bisschen Photoshop UND Ahnung mit Code wie C++ ein Spiel erstellen, zwar kein Cod aber ein lustiges Spiel. (soweit du kreativ bist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?