Spiel das lange süchtig macht?

9 Antworten

The Elder Scrolls Online bietet mit allen Addons und DLC's mehr als 900 Spielstunden. Man kann den Charakter individualisieren, in JEDEM Punkt. Egal ob Körpermaße oder gar die Kleidungsfarbe.

Die Grafik ist auf Ultra mega hübsch. Und ja, es ist ein einzigartiges MMORPG. Es gibt nur 5 Knöpfe und 2 Waffenleisten. Also Primär und Sekundär. Das bedeutet: besseres management, kein stupides herumgeklicke.

Die Welt fühlt sich total lebendig an, man kann stundenlang in Tamriel unterwegs sein und hat noch lange nicht alles gesehen. Du kannst jeden Pilz, jeden Farn und jedes Holz aufsammeln. Schatztruhen knacken, auf Schatzjagd gehen oder einfach nur die Fotorealistischen Landschaften bestaunen.

Mein Freund ist in dem Spiel "Schatztruhenjäger" und ich bin Screenshotjäger. Das macht einfach einen heidenspaß!

Die Geschichte ist sowieso eine der besten. Es gibt kaum MMO's mit einer derart guten Geschichte. ALLES ist vertont, egal ob kleine seitengespräche von NPC's oder gar ganze Cutscenes. Die NPC's haben einen strukturierten Tagesablauf und reagieren auf den Spieler in zig Variationen. Das macht ESO zu einem der lebhaftesten Spielewelten, die es gibt.

Genau die Punkte, die langweilige 08/15-MMO's haben, sind hier nicht vorhanden! Kein NPC steht immer an der selben Stelle, kein Dorf bleibt wie es ist (instanziert, das heißt Dörfer werden auch mal überfallen von Daedra), keine zu starken Gegner, allerlei animierte Emotionen (auch aufkehren oder schaufeln), dutzende interaktive Möglichkeiten, du kannst jeden NPC ansprechen und er wird dir etwas über sich erzählen... Maiq der Lügner inklusive!

Schnapp dir ESO und erkunde das extrem vielseitige Tamriel GRENZENLOS! So ein MMO wird es in 10 Jahren nicht erneut geben!

danke ich werds mir mal angucken ^^

0
@YATTO

Gerne! Und solltest du irgendwann deinen Weg ins grenzenlose Tamriel finden, heißt dich meine Raidgilde Malenthium gerne Willkommen! Bei uns bekommst du auf Wunsch eine individuelle Einführung in die bombastisch große Spielwelt, dank unserer 100+ Mitglieder.

0

Hm sind schon einige Kriterien dabei, die alle zu erfüllen wird schwer. Ich habe lol seit dem release gespielt (also fast 7 Jahre) und wurde mir irgendwann auch lw. 

Ich zocke momentan aufm pc hauptsächlich overwatch (ist halt ein shooter) aber ist zumindest cartoon/anime mäßig und man kann es ewig spielen und es macht sau mäßig laune. 

Ansonsten würde mir noch guild wars einfallen, hat ne gute Grafik, riesige offene Welt, du kannst deinen Charakter gestalten usw. ist halt nicht im Anime Look. 

Ist wirklich sehr schwer Games zu finden die einen ewig bei der Stange halten. 

danke wenigstens einer der sich die frage durchgelesen hat xD und nicht gleich irgendein random spiel hier reinschreibt ^^

0
@YATTO

Glaub mir, mir geht das hier selber auf den Sack. Man stellt ne Frage, die hälfte knallt dir ihr Halbwissen um die Ohren ohne die Frage zu lesen und die andere Hälfte labert irgendeinen Müll und versucht Leute zu bevormunden anstatt die Leute einfach in Ruhe zu lassen und einfach mal ihren Mund halten anstatt überall ihren Senf dazugeben zu müssen. 

0
@Invictu520

ja hier sind halt viele kinder unterwegs die nix zutun haben xD

0
@YATTO

Ich bin jedenfalls kein Kind. x'D Oder ist man mit 19 noch ein Kind? xD Heheh, keine Panik. Ich bemühe mich immer eine passende, ausführliche und individuelle Antwort zu geben.

0

Ich zog selber Lol aber früher S4league.
Das ist ein Kampf anime shooter aus der third person Sicht ich find das Spiel sehr gut ist eig auch kein shooter man kann Waffen und Pistolen benutzen.

Was möchtest Du wissen?