Spiegelreflexkamera vs. Digitalkamera . Welche ist besser?

11 Antworten

eine Spiegel.. ist für Sportaufnahmen besser, da sie für mehrere Fotos wieder schneller bereit ist und die Auskösezeit kürzer ist

Das hat aber nichts damit zu tun das es eine Speigelreflex kamera ist, es gibt auch gute Digitalkameras ohne Spiegel die schnell sind. Es gibt Systemkameras mit Wechselobjektiven die auf den Spiegel verzichten.

0

Ich kenne Deine Fotografierkenntnisse nicht. Aber Deiner Frage nach bist Du nicht allzu bewandert.

Uneingeschränkt kann ich Dir nur zu einer Spiegelreflexkamera raten.

Die nächstniedrigere Stufe wäre die Superkompaktkamera, mit der sich - technisch gesehen - schon wirklich sehr gute Aufnahmen machen lassen.

Die unterste Stufe ist die Kompaktkamera, die nur sehr eingeschränkt zu benutzen ist.

Aber, wie gesagt, da ich Deine Kenntnisse auf dem Gebiet der Fotografie nicht kenne, ist schwer zu raten. Aber denke immer daran: Eine teure Kamera macht nicht unbedingt gute und eine billige nicht unbedingt schlechte Bilder. Das Foto entsteht durch die Sichtweise des Fotografierenden.

Vorteile der Spiegelreflexkamera:Du kannst die Objektive wechseln, in der Regel ist die Auslösegeschwindigkeit höher ( meine kann z.B. in einer Sekunde 3 Aufnahmen machen) Ich habe noch zwei Digicams, die brauchen ewig um ein Bild zu machen! Ich habe mir die digitale Spiegelreflexkamera gekauft, vor allem um Sportaufnahmen zu machen. Mit den anderen beiden ist das nix!!!

Spiegelreflexkamera geht beim Filmen kaputt?

Hallo,

gestern bin ich in den Saturn gegangen und wollte mich ein bisschen nach Kameras umschauen.

Nun, eigentlich wollte ich eine 700D kaufen fürs Fotografieren und Filmen.

Aufeinmal kam ein Mitarbeiter zu mir und fragte mich für was ich die cam den brauche.

Ich sagte überwiegend fürs Filmen aber auch fürs Fotografieren.

Er hat gesagt das Spiegelreflexkameras überhaupt nicht zum filmen geeignet sind da nach einer weile die Linse kaputt gehen soll.

Stimmt das?

...zur Frage

Spiegelreflex oder Systemkamera Hobby?

Hallo,

Ich möchte gerne einen Schritt weiter gehen und von Digitalkamera auf Spiegelreflexkamera aufsteigen. Ich bin reine Hobbyfotografin und konzentriere mich auf alles was man in der Natur so findet und tierische Gefährten (Hauptsächlich Pferde).

Ich habe mich letztens in einem Markt über Spiegelreflexkameras informiert und den netten Herren gefragt, was er mir denn empfehlen würde, da machte er mich auf Systemkameras aufmerksam und zeigte mir den unterschied und meinte, wenn ich schnelle Dinge schnell festhalten will (wie Pferde z.B) ist die Systemkamera gleich da, die Spiegelreflexkamera brauch ein paar sek um "scharf" zu werden.

Nun bin ich im Zwiespalt...

Meine Anforderungen sind eigtl nicht viel, klare Bilder (auch bei Nacht), und schnelle Reflexe :-)

Mein Favorit ist die Nikon D3200. Preislich maximal bis 450€

Vielleicht kann mir ja jemand meine Entscheidung abnehmen und hat auch ein paar Beispielfotos :-)

Ich Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Gibt es Spiegelreflexkameras mit fest verbauten Objektiven, wenn ja gibt es Kaufempfehlungen?

...zur Frage

Gute billige Spiegelreflexkamera für Einsteiger

Hello,

Ich habe bald Geburtstag und wollte mir eigentlich eine Spiegelreflexkamera zulegen. Ich mach sehr gerne Fotos in der Natur und sehr oft. Ich hatte vorher noch nie eine sondern nur eine Digitalkamera und halt meine Handykamera. Es gibt sehr viele Spiegelreflexkameras und allerdings auch sehr teuere. Welche Spiegelreflexkameras für Anfänger sind gut? Ich hab ein Budget bis 600 Euro. Ich weiß das ist wenig für eine Spiegelreflexkamera, aber gibt es trotzdem gute für den preis? Freue mich auf alle Antworten.

...zur Frage

Digitale Spiegelreflexkameras oder Superzoom? Was würdet Ihr empfehlen?

Ich überlege ob ich eine Digitale Spiegelreflexkamera kaufen soll oder eine der neuen kompakten "Superzoomkameras", die auch nur geringfügig billiger sind als ein Einsteiger Kit DSLR? Was meint Ihr? Lohnt sich eine Digitale Spiegelreflexkamera? Ist der (Bild-) Qualitätsunterschied spürbar?

...zur Frage

Welche Spiegelreflexkamera soll ich als Einsteiger kaufen?

Hey Leute,

ich möchte mir eine Spiegelreflexkamera zulegen. Bis jetzt hatte ich eine kleine Digitalkamera, da ich aber Freude an der Fotografie gefunden hab möchte ich mir jetzt eine Spiegelreflexkamera für Einsteiger kaufen. Die Kamera sollte günstig sein (Am Besten wäre unter 300 Euro), da aber auch noch ein Objektiv dabei sein sollte (Ist egal welches) würde ich so sagen unter 400 Euro - Günstiger geht aber natürlich immer. Sie sollte zwar gut sein (min. Full-HD), aber Dinge wie Wlan und NFC brauche ich nicht. Marke ist mir relativ egal, hab bis jetzt mit keiner Marke Erfahrung. Hat jemand eine Idee für eine Gute aber möglichst günstige Kamera? Gibt es eigentlich auch (Gute) No-Name Spiegelreflexkameras?

Wäre Nett wenn mir jemand helfen könnte!

Danke Kilian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?