Spiegelreflexkamera und Makroobjektiv, wer hat Ahnung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich hab das Nikon AF-S Micro Nikkor DX 85mm 1:3.5G ED VR Objektiv (52 mm Filtergewinde, bildstab.) und bin sehr zufrieden.

Ein Autofokus ist sehr hilfreich, wirklich wichtig ist aber der Bildstabilisator :)

Es gibt auch ähnliche Objektive von anderen Herstellern, z.B. Tamron und Sigma, die auch aufs Nikon-Bajonett passen.

Auf http://www.digitalkamera.de werden verschiedene Objektive miteinander verglichen, da findest du bestimmt wertvolle Infos :)

es kommt vor allen Dingen drauf an, welche Brennweite deine Frau bevorzugt...also wie nah sie an das Objekt ran will...

0

Ich habe ein analoges Makroobjektiv und komme damit prima zurecht. Der Preisunterschied ergibt sich aus Marke ( Original Nikon oder z.b. Tamron - ist genauso gut -) und der Lichtstärke

ein Tamron 90/2.8 ist ein grundsolides Makro, welches man auch als Tele verwenden kann.

Was möchtest Du wissen?