Spiegelreflexkamera Nikon nach gut 1 Jahr Video-Autofokus defekt, Garantie, Gewährleistung?

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Ich nutze eine andere Marke 100%
Meine Nikon ist zuverlässig 0%
Nikon hat öfter solche Probleme 0%

4 Antworten

Weiß einer wie man noch testen kann, ob das Objektiv kaputt ist oder irgendwas falsch ist

Wie sollen wir irgendwelche Lösungsvorschläge nennen, wenn nichtmal das Problem konkret benannt wird? Wir wissen lediglich, dass "etwas nicht stimmt".

Ich vermute einfach mal, du meinst das ständige Hin- und Herpumpen wie in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=KAtsm054iBw

vielen Dank für die Antwort, ich konnte gerade nicht mehr hier posten, weil die Buttons nicht da waren. Beim Video geht der Autofocus gar nicht. Beim Fotografieren alles gut. Da geht es.

Ich habe alle möglichen Einstellungen getestet und bei einer reagierte der Autofocus sporadisch und ganz ganz schwach und leise (also nicht wie normal), aber nur in der Einstellung, sobald ich aber auf Aufnahme drückte, keine Reaktion mehr. Was kann das sein?

Es handelt sich um das Kit Objektiv Nikon AF-S DX Nikkor 18-55.

Das ists so ärgerlich, dass ich das nicht sofort gemerkt habe. :-o

0

Was willst Du eingentlich?

Wenn Du noch Garantie hast dann laß die Kamera reparieren.

Sollte die Garantie abgelaufen sein, dann mußt Du die Kosten für die Reparatur zahlen, egal ob die Kamera schon vor Ablauf der Garantie defekt war.

die Frage ist was du eingentlich willst mit deinen unqualifizierten Kommentaren ohne die Fragen zu lesen und das wiederholt

1

Was möchtest Du wissen?