Spiegelreflexkamera mit drehbaren Display?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal - ich empfehle nichts!

Aber - warum muss es ein Schenkdisplay sein. Letztendlich wird dadurch die Camera nur anfälliger gegen ausfälle/schäden. Wirklich sinn macht so etwas wenn man sehr viel über Kopf fotographiert (also über Menschenmengen ohne erhöht zu stehen) oder irgendwelche Makros von Kaufern in Wald und Wiese aufnimmt. Generell hat eine DSLR etwas das man SUCHER nennt - das ist die Superluxusausgabe eines Displays! Abgesehen davon ist eine Kamera ein Werkzeug, die kauf man nach Bedienbarkeit, also Haptik und logik der Menüs. Zum Filmen kann ich nur sagen - ja geht. Aber dafür wurden DSLRs ebensowenig konstruiert wie der 40-Tonner zum Frühstückbrötchen holen. Machbar aber zu unhandlich.

Zweitens, ich empfehle folgendes:

  • Vergiss wer alles seine Camera lobt. Die Wenigsten Menschen gestehen Fehlkäufe ein. Wichtiger ist wenn jemand sein Modell kritisiert! Warum - ist es für Dich ebenfalls ein Problem. Wenn ja, wie schwerwiegend? Lass Dich nicht von technischen Daten wie mehr Megapixel etc. beeindrucken. Das ist Digitaler Schwanzvergleich.
  • Die wenigsten Testberichte sind neutral - ist Deine Meinung die des Testers? Überlege was DU mit der Camera machen willst. Welches der Modelle unterstütz DICH hinsichtlich der Technik am besten?
  • Geh in den Laden, nimm alle Modelle in die Hand. Wie fühlen Sie sich an. Sind alle für dich wichtigen Funktionen bequem und schnell erreichbar (Knöpfe, Schalter) oder tief in den Menüs versteckt (Kamera abnehmen, Aufs Display sehen, umstellen kostet Zeit)
  • Kommst DU mit den Menüs zurecht oder sind diese Schlecht strukturiert, Überladen?

Und jetzt : DU musst Dich entscheiden. Denn DU musst mit der Camera umgehen. Nicht ich, nicht sonst wer.

70

Ein dreh- und schwenkbares Display hat sich bei mir schon vielhundertfach bewährt. Ich möchte es nie mehr missen.

1

Die 650D ist ein etwas älteres Modell. Der Nachfolger ist die EOS 700D - auch mit Schwenkdisplay und ein paar kleineren Verbesserungen. Ich würde mich auch meinem Vorredner anschließen und dir emfehlen die Kameras mal in die Hand zu nehmen. Bei den Kursen der Canon academy oder beim Kooperationspartner von Canon, der Fotoakademie Niederrhein stehen bei jedem Workshop alle aktuellen Canon Modelle zum Ausprobieren bereit. Da kann man dann ganz gut abschätzen, ob sich der Kauf dann lohnt.

abgesehen davon Systemusers Antwort sehr gut ist.....

Wenn es für dich wirklich ein MUSS ist dass es ein drehbares Display ist dann nimm die 650. Damit machst du nichts verkehrt.

Ich habe damals mit einer Pentax angefangen, habe mir dann viel von Nikon und Sony angeschaut und bin jetzt sehr glücklicher Besitzer der 7D. Die überzeugt mich jedes mal wieder. Und immer wenn ich eine andere Kamera in die Finger bekomme bin ich sehr froh mich für Canon entschieden zu haben.

Aber wie Systemuser schon schreibt: Geschmäcker und Wahrnehmungen sind verschieden. Also alles einmal anfassen, ausprobieren und sehr gut überlegen wie du das Gerät am meisten benutzen wirst. Wenn du jetzt schon weißt das du am meisten Videos damit machen wirst dann hohl dir lieber ne gute Videokamera.

Canon EOS 1100D alternativen

Hey Leute, ich will mir demnächst eine Digitale Spiegelreflexkamera zulegen und wollte fragen was ihr von der Canon EOS 1100D haltet und ob ihr noch alternativen dazu nennen könnt (möglichst nicht teurer als 400 €)

die, die ich mir ausgeguckt hatte, kostet mit einem 18-55mm objektiv 339 €.

dazu würde ich mir dann noch ein 18-270 mm Objektiv kaufen.

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

(Dringend!) Unterschied zwischen Canon Vixia und Canon Legria (Videokamera)?

Hallo ich wollte mir die Canon VIXIA HF R700 kaufen. Die gibt es aber nicht in Deutschland und der Import ist recht teuer. So binn ich also auf die "Canon LEGRIA HF R706 " gestoßen aber ist es wirklich die GENAU selbe? Die Canon VIXIA HF R700 gilt als eine der besten Camcorder ihrer Preisklasse. Nach den vielen Bewertungs-, Erklärungs- Vergleichs- und Vorführung Videos die ich gesehen habe, weiß ich: genau diese Kamera will ich. Aber ist die Canon LEGRIA HF R706 wirklich die genau gleiche (bis auf den Namen) so dass die Videos auch auf sie zutreffen? Und wenn ja, wieso ist das neuste Modell R806 günstiger als die R706? Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand weiterhelfen kann. LG Laura

...zur Frage

Welche Kamera (Spiegelreflex) ist für Anfänger geeignet (Blog, YouTube,....)?

Hallo Leute,

da ich seit längerem auf Instagram und bei Blogger einen Blog habe und mir das Bloggen sowie das machen und bearbeiten von Bildern sehr viel Freude bereitet, ich jedoch nur eine sehr einfache Kamera von Sony besitze, würde ich mir gerne eine qualitativ hochwertigere Kamera, eine Spiegelreflexkamera, zulegen.

Die Marke ist logischerweiße egal, allerdings würde ich gerne auch andere Marken als Canon vergleichen, zB. Sony, Panasonic, Nikon, etc. Die Kamera sollte ein bewegliches Display haben, was sonst so ein Must-Have ist weiß ich leider nicht. Da ich noch in Ausbildung bin ist mein Budge nicht allzu groß, ca 400€ - 600€, wobei mir ersteres lieber ist.

Mit der Kamera sollen Bilder für meinen Blog entstehen, jedoch möchte ich damit auch (YouTube) Videos produzieren können.

Ich freue mich sehr auf eure Antworten.

...zur Frage

was haltet ihr von der canon eos 1000 (analog)?

http://www.amazon.de/Canon-EOS-1000-analog-Spiegelreflexkamera/dp/B002XEA358/ref=sr14?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1310123498&sr=1-4 hier gibts die kamera mit blitz tasche objektiv für 55 euro das angebot wollte ich nehmen, ich will mir definitv eine analoge kaufen, eine digitale hab cih schon, die frage ist nur, ob ich mit der kamera als analoge eine gute wahl getroffen habe?, sie soll definitv analog sein in dieser preisklasse :))) dankeschön

...zur Frage

DSLR-Kamera, welche ist die beste als Anfänger?

Hallo Leute.

Ich will mir eine Spiegelreflexkamera anschaffen. Jedoch gibt es so viele verschiedene, dass ich nicht genau weiß welche die beste wäre.

Ich bin Anfänger wenns um Kameras geht, habe bis jetzt ein paar Fotos mit der Nikon D90 meines Vater's gemacht. Ich will nicht nur so "Urlaub Fotos" machen, sondern schon etwas anspruchsvolle Bilder.

Könnt ich mir bestimmte Modell empfehlen unter 500 € ?

Und was haltet ihr von Kameras mit schwenkbarem Display ?

Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?