Spiegelreflexkamera Canon EOS 50 e

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

50e ohne Objektiv kann man für 20-30€ + Porto kaufen. Mit normalem Objektiv (zb. 28-80mm) bekommt man sie für 40-60€+Porto.

"ob es eine moeglichkeit gibt, diese canon gegen eine andere canon umzutauschen". Nein, wenn du freundlich fragst, entsorgen sie dein Altgerät kostenlos, wenn du eine neue kaufst. Mehr als alte Kamera privat verkaufen und neue kaufen bleibt dir nicht. Im Fotoeinzelhandel wird man dir 5-10€ für deine Kamera anrechnen, da kannst du sie dir auch in die Vitrine stellen.

"steigt der wert(preis)?" Wenn du 50-60 Jahre warten kannst, dann ist sie sicherlich einiges mehr wert als heute, wenn dann nicht schon das Plastegehäuse zerbröselt ist und sich noch entsprechende Akkus irgendwo auftreiben lassen. Im Großen und Ganzen haben die analogen Kameras ständig an Wert verloren, seitdem der digitale Krempel auf dem Markt ist, der auch ständig an Wert verliert. Gerade die späten Analogen, die jetzt noch massig am Markt vertreten sind, werden so schnell keine Wertsteigerung mehr erfahren.

"gibt es die irgendwo guenstier ??" Günstiger als was und welches Modell meinst du nun überhaupt?

"...wo man schon speicherkarten einsetzen kann ? ich denke mal, man muesste trotzdem noch was zuzahlen, ..." Ja, da liegst du richtig, da wirst du etwas zu zahlen müssen. Das günstigste wäre eine Canon Eos 10D, 20D, 300D, 30D, D60 (NICHT 60D!) oder 350D gebraucht zu kaufen. Da bist du mit 100-200€ dabei, für Gehäuse, Anleitung, Ladegerät, Akku und Computer Software. Wenn du Glück hast, noch ein Objektiv oder ein Batteriegriff mit 2. Akku (mal Ebay gucken).

Die 300D hat ein lackiertes Plastegehäuse, dass sehr schnell sehr gammelig aussieht, außerdem ist der Mitnehmerhebel des Spiegels nur aus Plastik - lässt sich gegen einen aus Metall tauschen, ist aber teuer wenn man es nicht selbst kann und lohnt nicht mehr. Der aus Plastik bricht früher oder später, eine Kamera, die ab Werk einen aus Metall hatte bekommst du für das gleiche Geld.

Dei 350D hat zwar ein schwarzes Plasteghäuse, dass nicht die Farbe verliert und einen Mitnehmerhebel aus Metall, dafür aber ein großes Akku problem. Sie ist ein Stromfresser und gerade wo die Akkus nun auch schon einie Jahre alt sind, bräuchte man am besten einen ganzen Sack voll um nicht ständig ohne Strom da zu stehen.

Die 10D ist so ziemlich die gleiche Kamera wie die 300D, nur mit einem Metallgehäuse, ziemlich brauchbares Gerät, aber auch schon wieder 9 Jahre alt, die D60 ist noch älter...für das Geld bekommt man Besseres. 20D macht gute Bilder, hat ein Metallgehäuse, stabile Mechanik und kein Akkuproblem - hatte ich selbst Jahre lang ohne Probleme. Für das Gleiche Geld bekommst du aber auch schon das Nachfolgemodell, die 30D. Die 30D bekam einige Neuerungen gegenüber der 20D, ist aber ansonsten fast der gleiche solide Backstein. 8,2MegaPixel sind auch ausreichend, solange du deine Fotos nicht größer als DinA4 drucken willst.

An deiner Stelle würde ich also nach einer EOS 30D suchen. Gibt es immer wieder für um die 200€, mit Glück eben auch mit Batteriegriff oder Objektiv. Ist jetzt 5 Jahre alt, kann man noch mal 4-5 Jahre benutzen, bevor man sie für 100-150€ wieder abgibt.

Deine Objketive kannst du an den digitalen weiter benutzen, also nur verkaufen wenn doppelt vorhanden.

danke sehr fuer den guten rat . melde mich wahrscheinlich nochmal so in einer woche, da ich jetzt verreise. aber ich glaube ich behalte erstmal meine gute alte kamera, hab heute die ersten bilder ausgedruckt bekommen, schoene qualitaet alles supi. das was mich stoert, ist dass man die fotos auf der kamera selbst nicht angucken kann und nicht loeschen kann. aber ich dachte mir, die ausgedruckten scann ich und dann ab auf mein pc. und vielleicht goennt man sich zu wheinachten eine digitale spiegelreflexkamera ? :) danke danke nochmal:)

0

In der FoMag-Gebrauchtpreisliste steht die EOS 50e für 50 Euro drin. Wertsteigerung wird es meiner Meinung nach eher nicht geben, dafür ist sie einfach nicht selten genug -- war halt Serienproduktion.

Preise für digitale Spiegelreflexkameras kannst Du zum Beispiel bei idealo.de vergleichen: http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/12313.html?param.resultlist.sortKey=minPrice

Achte aber darauf, dass Du bei "Body only"-Angeboten auch immer noch ein Objektiv brauchst. Inwieweit Objektive von Deiner EOS 50e an digitale EOS-SLR passen, kann ich Dir nicht sagen, hab ich mich nie für interessiert (ich selbst nutz' Nikon, daher).

danekschoen fuer den link, hoffe es wird mit weiterhelfen :) gibt es vielleicht so eine art umtausch ??

0
@SmileyluLu

Es gibt Händler, die Gebrauchtgeräte ankaufen, aber bei diesem Modell würd' ich mir nicht allzu viel Hoffnung machen. Guck mal bei ebay, für wieviel Euro da dieses Modell verkauft wird. Das könnte noch etwas bringen.

0

Was möchtest Du wissen?