Spiegelreflexkamera als WebCam benutzen?

5 Antworten

Klar geht es. Einmal kurz Google gefragt und alle antworten die hier stehen wiederlegt.

Das Programm SparkoCam macht es möglich!


http://www.chip.de/downloads/SparkoCam_71396775.html   | Chip.de


SparkoCam unterstützt viele Spiegelrefelxkamaras, ob deine unterstützt wir kannst du hier nachschauen: sparkosoft.com/sparkocam | Tipp: Ganz unten auf der Website!

Mit der D5100 von Nikon klapps auf jeden Fall!


Cyerton

Das geht nur mit Canon/Nikon. Mit anderen nicht...

0

Ich habe es auch schon mal mit meiner Canon Powershot und einer Sony versucht.
Es ging nicht. Hauptgrund ist, dass über die USB-Verbindung kein Video-Livebild, sondern nur die Fotodateien aus der Speicherkarte übertragen werden.
Dies weiter zu verfolgen, halte ich für aussichtslos. Statt dessen würde ich eine Logitech C270 kaufen. Siehe: http://www.amazon.de/Logitech-C270-USB-HD-Webcam/dp/B003PAOAWG/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1329830567&sr=1-1 .

Das geht meist nicht. Sollte es mal klappen dann nur bei einigen Geräten. Denn die meisten haben zu wenig RAM/ROM oder wie es bei Cams auch heißen mag.

Ich hatte da glück das ich mein Handy als Webcam nutzen konnte.....Würde vorher fragen ob es klappt, ich denke aber nicht.

Geht eigendlich doch: Bei Canon Z.B.: die kamera am pc anschließen, die passende Software wie z.B.: Eos Utility draufhaben, und das ganze dann mit einem screencaptureprogramm einschleußen :)

ich glaub das funktioniert nicht.leider.!

Was möchtest Du wissen?