spiegelreflex mit auf abifahrt nach griechenland?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Niemand aus unserer Gruppe hat eine DSLR auf Abifahrt mitgenommen, war uns einfach zu gefährlich. Gut, wir sind auch nach London gefahren und da den ganzen Tag rumgelaufen. Aber 1) ist eine SLR doch relativ viel Gewicht zum Rumschleppen, verglichen mit einer Digi- oder Kompaktcam. Und 2) ist der Wert ja recht hoch. Wenn sie dann weg sein sollte ist ein Haufen Geld im Eimer.

Außerdem packe ich meine DSLR immer relativ gut ein, ich stecke die niemals "nackt" in einen Rucksack. Dann zum Fotografieren immer Aus- und danach wieder Einpacken wäre mir zu blöd gewesen.

Zudem wechsle ich normalerweise das Objektiv häufiger. Das 18-55er kann man zwar für relativ viel hernehmen, aber wenn man die vollen Möglichkeiten, die auch eine Digicam hat, haben will, dann muss man ab und an wechseln.

Demensprechend hab ich halt lieber die alte Digicam mitgenommen. Auch wenn die DSLR dreimal so viele Megapixel gehabt hätte, war mir einfach zu gefährlich. Und wenn Du dann vom Strand aus mal ins Meer gehen willst, müsstest Du immer jemanden bitten, aufzupassen. Mir wäre das zu viel Stress, aber wenn Du da ein anderer Typ bist...? Klar, fotografieren sollst Du auch können, aber moderate Digicams gibt es ab 50€, und die meisten Handys haben auch einigermaßen gute Kameras :)

Julchen212 23.09.2012, 20:20

Danke für den Stern und schöne Abifahrt :)

0

Hallo

Entweder man ist "Fotograf" und damit ist eine/die Kamera immer und überall dabei oder nicht. Aber Fotopgrafen haben meist eine kleine Kompaktkamera als Erstversorgung in der Tasche. Eine DSLR schleift man nur mit wenn man Fotografieren will oder Fotografieren muss.

Ich habe mir extra für den Urlaub eine kleine kompakte mit GPS gekauft. Die passt in die Hosentasche, ein Verlust wäre zu verschmerzen und ich kann nachvollziehen wo ich die Aufnahmen gemacht habe. Urlaubsfotos müssen auch nicht unbedingt fotografisch den höchsten Ansprüchen genügen sondern sollen Erinnerungsstücke sein. Ich wünsche dir einen schönen Urlaub, ob mit oder ohne Spiegelreflex.

Hast nicht eine günstigere Alternative? Ich ärger mich zwar auch immer, wenn ich etwas nicht dabei hab, allerdings lass ich lieber meine Wertgegenstände zuhause, bevor ich sie irgendwo klauen lasse. Klassenfahrt ist zwar nicht das Kriterium, was mich davon abhalten würde, vor allem weil da viele Leute dabei sind und wohl immer jemand aufpassen kann. Aber das Gerät ist einfach zu teuer, um es vielleicht auch kaputt zu machen. Nimm lieber ne kleine digicam mit, die Fotos sind auch nicht hässlich und du wirst nicht paranoid.

Kommt drauf an,w as Ihr vor habt. Eher ein Sauf- und Abi-Feiernurlaub oder doch auch etwas Kultur dabei.

Bei ersteren würde ich sie zu hause lassen, bei zweiteren mitnehmen. Ausserhalb der Kulturellen Ausflüge (Sehenwürdigkeiten) kann man sie ja auch im Hotel lassen. (was aber angeblich auch nicht unbedingt sicherer sein soll)

Grundsätzlich wird in Griechenland am Strand nichts geklaut und es ist keinesfalls mit Spanien oder Italien zu vergleichen .Diebstähle passieren zwar, wenn auch selten und meisst bei Touristen untereinander. Auch die Griechen lassen ihre Wertgegenstände offen am Strand liegen wenn sie ins Wasser gehen, es ist also wirklich relativ sicher. Ich würde die Kammera mitnehmen und da du ja in der Gruppe reist und warscheinlich nicht immer alle gleichzeitig ins Wasser gehen, hätte ich sowiso wenig Bedenken.

ich würde dir raten , NIMM SIE NICHT MIT =)

am ende ist sie noch kaputt und dann ärgerst du dich ! wie wäre es mit deiner normalen digicam , oder benutz einfach dein handy , so schlimm ist die quali dann auch mal wieder nicht ! ist ja sowieso kein richtiger urlaub , da werdet ihr denk ich mal viel um her wandern oder sowas :) & wenn du unbedigt ein paar fotos davon schießen willst , wie das hotel oder wie die museen dort aussehen dann nimm ne einfache camera mit :)) Undviel spaß euch / dir ! :D

Fahr ohne die Kamera, definitiv. Abifahrt ist schließlich kein normaler Urlaub ;o)

Nimm lieber eine normale Digicam mit. Denn später ärgerst du dich, wenn sie kaputt ist oder verloren geganen ist am Strand.

Auf gar keinen Fall, es gibt bestimmt genug andere, die mit Digis Bilder machen und ich denke, dass deine Handycam auch einsatzbereit ist.

Lass sie Zuhause. Das Risiko ist zu groß.

Auf eine Abifahrt würde ich so ein Gerät definitiv nicht mitnehmen. Es sei denn du hast zu viel Geld... :)

Was möchtest Du wissen?