Spiegelfolie und weicher Boden!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was die Spiegelfolie betrifft kannst Du tatsächlich Folie für Fensterglas benutzen. Es gibt diese Sonnenschutzfolie in sehr stark spiegelnd bis fast durchsichtig. Wenn Du sie an der Decke (oder an einer Schiene an der Decke) anbringst und unten mit langen Profilen beschwerst sollte sie auch unverzerrt spiegeln, auch im Innenraum. Bedenken solltest Du, daß diese Folien zum durchgucken gemacht sind- Du also noch was dahinter spannen solltest- vielleicht ein schwarzes Tuch. Wenn Du Dich informierst, ob es in Deiner Nähe einen Betrieb gibt, der solche Folien verkauft und meist auch verlegt, sollte Dein Vorhaben auch gelingen. Denn diese professionellen Fensterfolien sind sehr viel größer (1,52 breit und 30m lang/Rolle), als die aus dem Baumarkt und eben auch um Längen besser. Frag einfach mal in einer Sonnenschutzfirma, die auch Markisen und sowas anbietet, die haben auch solche Folien. Oder sie können Dir jemanden nennen, der sie führt. Frag nach Folien von 3M oder von Llumar- das sind meiner Ansicht nach die besten. Beim Preis kann ich Dir leider keine Auskunft geben- ich will nur soviel sagen- Quali hat seinen Preis und wer billig kauft, kauft zweimal! Naja und zum anderen bräuchtest Du halt Gymnastikmatten, die es wiederum im Sportgeschäft geben sollte:-) Viel Glück also!

Danke, du hast mir echt weiter geholfen!! :D

0

Was möchtest Du wissen?