Spiegelecke rausgebrochen. Wie ausbessern?

0 Antworten

Glas schwitzt?

Gibt es irgendwas dafür das das Glas und Spiegel nicht schwitzt? Flüssigkeit oder so.

...zur Frage

Glasscheibe Dusche montieren...?

Hallo, wir wollen bald eine Glasscheibe für eine walk-in dusche montieren.

Ein Seitenprofil ist schon montiert. Die Stabilisatorstange wird auch kein Problem werden.

Nun soll die Scheibe aber auf die Fliesen gestellt werden... Scheibe auf Fliesen find ich aber etwas gefährlich.

Da müsste doch noch was drunter. Aber nur Silikon...? Das wird dann ja alles weggedrückt von der Scheibe.

Dachte nun, ich stelle die Scheibe auf kleine transparente ( Silikon)klötze. So hat sie keinen direkten Kontakt zu den Fliesen. Den dünnen Spalt spritz ich dann mit Silikon aus und schneide die Silikonklötze dann bündig ab.

Kann man das so machen, oder gibt es da noch andere Varianten? Masse der Scheibe sind 170x200x1cm

Danke für eure Antworten. !!

ach so, gibt es solche Silikonklötze dafür zu kaufen?? Hab sowas bisher nirgends gefunden. Und Holz bzw. Plastik Verglasungsklötze will ich verständlicherweise in der Dusche nicht nehmen.

danke und Gruss

...zur Frage

Nischen Verkleidung steckdosen?

Hallo ich hoffe hier kann man mir weiterhelfen und zwar bekommen wir eine neue Küche diese ist mit einer nischenverkleidung.....das möbelhaus sagte uns wir mögen die steckdosen auf dem fliesen Spiegel abmachen....die Monteure schneiden zwar die Löcher für die steckdosen aus aber 2 der steckdosen sind aufputzsteckdosen....diese sind ja einfach auf die wandpanelle wieder zu montieren aber die andere ist eine einbausteckdose....und jetzt wissen wir nicht wie wir diese durch die wandpanelle bekommen....sry....ich hab auch nicht viel Ahnung von Elektrik ....also falls mir jemand weiterhelfen kann Bitte antworten...danke schon im voraus

...zur Frage

Kleines, altes Badezimmer billig aufpeppen

Liebe Community,

ich ziehe demnächst mit meinem Freund zusammen in eine gemeinsame Wohnung. Diese hat nun schon einige Jahre auf dem Buckel und wir werden alle Wände, Türen und Heizungen streichen müssen. Für die Wohnräume ist dies völlig ausreichend. Nun ist da leider noch das Badezimmer, welches momentan sehr heruntergekommen ("gammelig") aussieht und welches ich gerne kostengünstig ein wenig aufpeppen würde, damit ich mich darin wohlfühlen kann.

Das Bad ist recht klein. Momentan sieht es aus wie auf den Fotos.

Badewanne und Toilettenschüssel sind rosa, wobei ich die Kloschüssel und den Deckel gegen ein weißes Exemplar auswechseln werde. Ebenso werde ich den Spiegelschrank abmontieren und einen anderen kleinen Schrank aus dunklem Holz und Spiegel über das Waschbecken hängen. Dieser beinhaltet keine Lampe. Für Die Badewanne(ndusche) hätte ich gern einen kleinen Spritzschutz aus Glas oder Plastik, Duschvorhänge mag ich nicht.

Was kann ich noch tun, um das Badezimmer zu verschönern? Könnte ich es oberhalb der Fliesen streichen? Wenn ja, wie? Was passt zur rosa Badewanne bzw. zum braunen Spiegelschrank? Hellblau vielleicht?

Peppen ein paar Gitter über der Tür, auf die man hübsche, farblich abgestimmte, Handtücher und Boxen (für z.B. Fön, Rasierer, Nageletui etc.) stellen kann, das Gesamtbild des Badezimmers auf?

Was für eine Lampe könnte ich am neuen Schrank anbringen, die warmes Licht verströmt und angenehm hell ist?

Wer hat Ideen, wie ich etwas Leben in diesen potthässlichen Raum bringen kann? ALLE Ideen sind willkommen! Danke!

...zur Frage

Kann es sein dass Ich einen Brillianten gefunden habe?

Hallo liebe Internetgemeinschaft

ich habe heute als ich vom waschpark zum Bäcker gelaufen bin auf der straße was funkeln sehen. Da ich ein Neugieriger Mensch bin bücke ich mich und es auf. Es ist ein Brilliantförmiger und Brilliantfarbener Stein. Ich nehme ihn mit damit mein Bruder ihn in seine Playmobilschatzkiste zu seinen Lego-Edelsteinen tun kann.

Zuhause finde ich ihn dann in meiner Tasche. Er ist ziemlich schwer und kalt für ein so kleines Objekt. Für eine Sekunde werde ich von der Wahnwitzigen Idee übermannt dass er echt sein könnte. Da ich schon gehört habe das man mit Diamanten Glas ritzen kann mache ich mal zu Spass den Test am Spiegel. Der Stein hinterlässt eine tiefe Ritze im Glas. Da ich auch wusste das Diamanten härter als Stahl sind mache ich den Test an meinem Messer mit 1055er Carbonstahl Klinge. auch hier hinterlässt der Stein eine tiefe Ritze.

Andersherum ist es mir aber nicht mölich die Tafel oder die Fassetten des Stein mit dem Messer auch nur leicht anzukratzen. Und auch den schönen grossen Bergkristall meiner Mutter ritzt das Ding ohne Schaden zu nehmen. Und wenn ich ihn anhauche verschwindet der Beschlag direkt wieder.

Beim genauren Begutachten messe ich den Stein und er hat an der Oberseite etwa einen Durchmesser von 8mm und ist etwa 5mm hoch.

Ach ja und es war von anfang an an dem Teil der zur Spitze zuläuft eine Fassette abgesplittert. Der Bruch ist an einer Stelle leicht wellig anonsten glatt.

Jetzt meine Fragen:

Soll ich den Stein beim Juwelier prüfen lassen? Kostet das prüfen was? Was ist ein Diamant/Brillliant dieser grösse wert?

BESTEHT ÜBERHAUPT DIE CHANCE DAS ES EIN ECHTER BRILLIANT IST?

...zur Frage

Zahnfleisch verletzt

Mir ist gestern Abend ein kleines (peinliches) Missgeschick passiert.

Ich hab versucht mir irgendwas zwischen seitlichen Schneidezahn und Eckzahn rauszupuhlen. Als das nicht so klappte wie ich das wollte, übte ich mehr Druck aus ... und dann passierte es.

Ich bin abgerutscht und mit dem Fingernagel im Zahnfleisch über meinem Schneidezahn eingerasstet. Hab mir den Schaden dann mal am Spiegel angeschaut und festgestellt, das ich ca. 1cm Zahfleisch aufgerissen habe, wovon ca. 2-3 mm am Ende größtenteils an/abgerissen, welche dann herunter hingen. Bis auf den Schneidezahn bin ich anscheinend nicht gekommen. "Anscheinend" aus dem Grund, weil es natürlich geblutet hat und ich nicht sah, wie tief es war. Würde aber sagen, es war oberflächlich ... wenn auch knapp.

Ich hab versucht das abgerissene wieder in seine ursprüngliche Position zu schieben und gehofft, das es wieder anwächst. Das hat über die Nacht auch relativ gut geklappt ... zumindestens lässt es sich nicht mehr verschieben.

Nun aber fängt das abgerissene Stück an weiß zu werden. Nach wie vor schmerzt / brennt die stelle auch noch - blutet aber nicht mehr.

Zu meiner Frage:

Sollte ich damit lieber mal zum Zahnarzt gehen? Ich wollte erstmal hier fragen, weil ich hoffe, das jemanden auch mal so was dämliches passiert ist. Ich kann mir auch nicht vorstellen, was der Zahnarzt da machen will - Es sind immerhin "nur" 3x3mm.

Mich macht es nur stutzig, weil die Stelle nun weiß ist.

Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Hilfe, bei meiner ersten gestellten Frage auf dieser Seite ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?