Spiegelbild - Seiten vertauscht - Oben/ unten nicht

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich Dich von hinten betrachte, sehe ich Deine rechte Hand auf der rechten Seite. Wenn Du Dich dann per Kopfstand mir zuwendest, sehe ich auch Deine rechte Hand auf der rechten Seite, also alles seitenrichtig, aber höhenverkehrt. Wenn Du Dich nun anstelle Deiner Horizontalachse um Deine Vertikalachse drehst (Links- oder Rechtsdrehung), dann sehe ich Dich höhenrichtig, aber seitenverkehrt: Deine rechte Hand sehe ich auf der linken Seite, weil Du Dich seitlich gedreht hast. Wenn Du Dich auf einen am Boden liegenden Spiegel stellst, dann siehst Du Dich höhenverkehrt.

Nun ziehst Du Deinen linken Schuh aus und stellst Dich mit dem Gesicht zum Spiegel. Deinen rechten Schuh siehst Du jetzt auf der rechten Seite. Würdest Du jetzt Dein Spiegelbild mit Deinem Zwillingsbruder verwechseln, dann würdest Du sagen: "Der hat meinen linken Schuh angezogen!" Anders gesagt: Wenn wir uns aufrecht gegenüber stehen, dann sehe ich Deine linke Körperseite auf der rechten Seite. Das ist beim Spiegelbild genauso.

Das macht Sinn vielen dank für deine zeit.

0

Der Spiegel vertauscht nichts:

Hebe rechts die Hand, wo wird im Spiegel die Hand gehoben? Rechts!

Setze Dir oben auf dem Kopf einen Hut auf, wo ist im Spiegel der Hut? Oben!

Wenn Du's nicht glaubst: lege Dich vor dem Spiegel hin (also Drehung um 90 Grad) und wiederhole die Übung.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abschluss als Diplom-Physiker

Ich hab mich vielleicht ein wenig ungeschickt ausgedrückt..

0

Weil das Spiegelbild alles 1 zu 1 wiedergibt, was sich davor befindet? Du hebst deine rechte Hand, also gibt dir genau das, der Spiegel auch wieder.

wenn oben/unten gespiegelt wird dann wird die Decke bzw. der Boden auch 1 zu 1 wiedergegeben jedenfalls genauso sehr wie wenn rechts links vertauscht wird oder etwa nicht?

0

Ein Spiegel vertauscht auch nicht Rechts und Links (Deine rechte Seite bleibt im Spiegelbild ja schließlich auch rechts, oder nicht?) sondern vorne und hinten!

Was möchtest Du wissen?