Spiegel und Schulterblick immer beim Abbiegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine Deivse ist, lieber zuviel als zu wenig in den Spiegel sehen mit Schulterblick, denn oft flitzen Radfahrer in die verkehrte Richtung oder auch Fußgänger verhalten sich nicht immer verkehrsgerecht. Das zu unterlassen, kann böse Folgen haben!

Ja. Es könnte immer noch ein Fahrradfahrer auf deiner Spur hinter angerauscht kommen und an dir vorbei wollen. Lieber einmal zu viel als zu wenig geschaut..

Es ist ratsam es so oft wie möglich zu tun. Es liegt bei dir wie sicher du dich dabei fühlst.

Was möchtest Du wissen?