Spiegel abgefahren aber überhaupt nicht gemerkt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenns so ist, wie du schreibst, dann der Polizei auch genau so sagen und verlangen, daß sie dein Fahrzeug nach Spuren absuchen (bei Berührung müte was zu sehen sein). Unbedingt den Arbeitgeber informieren, ect. Anwalt einschalten, das sieht nach betrugsversuch aus. -> Gegenazeige erstatten (Betrug durch den angeblich Geschädigten, Falschaussage/Vortäuschen einer Straftat, Beihilfe zum Betrug durch den Zeugen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es eine Straftat ist muß man es dir beweisen wenn sie es nicht können passiert auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange Frage, kurze Antwort: Die Polizei wird ermitteln und die Ermittlungen werden zu einem Ergebnis führen. Da musst du jetzt wohl abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn am auto nichts zusehen ist,

und du definitv weisst das du es nicht warst

denke ich da möchte einer seinen spiegel bezahlt haben.

ein paar argumente.

wenn du ja noch geguckt hast und einen zettel hin gehängt hast warum het er dich nicht angesprochen wenn es sein auto war.

genauso wenn es nicht en auto war warum legt er sich auf die lauer und beobachtet genau dich we du ihn abgemacht hast.

die story passt überhaupt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?