Spider Man 2 Stromidee?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist ja etwas, was viel Energie abgibt, von der ja letzlich gezehrt wird. Aber wie immer, muss man ja diese "Mini-Sonne" erst mal entwickeln, wenn es sie nicht schon gibt. Wir leben ja zur Zeit (und lebten bisher) nur von energiereichen Stoffen, die wir von der Natur nehmen (Kohle, Gas, Uran, ..etc.) oder wandeln alternativ Kräfte oder thermische Energie um (Wasserkraft, Windkraft, Geothermie, ...etc.). D.h. wir haben nie die Energieträger selbst entwickelt, sondern nur eine Möglichkeit, die bestehende Energie in den Trägern für uns verwertbar zu machen. Diese "Mini-Sonne" zu produzieren kostet ja etlich Energie, falls das gehen sollte, sodass man am Ende von ihr die Energie nimmt. Das macht wenig Sinn. Das  heißt aber nicht, dass man nicht nach Alternativen schauen sollte. Aber halt Umwandlungmöglichkeiten von Trägern. Also nein, das wird sicherlich nicht entwickelt. Sie forschen aber grad sehr stark mit Antimaterie, was ja extrem energiereich ist. Das hat grad noch keinen Nutzen, weil man selbst bei null Leistungsverlust nicht mehr Energie bekommt als man benötigt zur Abspaltung. Aber vielleicht kann man ja noch was Sinnvolles mit machen :-D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?