Spickzettel auf der hand (innen) 5min nach meiner abgabe gesehen darf er mir eine 6 geben ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hat er was dazu gesagt und gesehen das es 100% ein spikzettel zu der Arbeit war? Wenn ja, darf er das leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordPhantom
10.05.2016, 23:54

Wieso leider?!?!?! Wer spickt und ereischt wird, hat Pech gehabt!

0

Ja, darf er. Du kannst dich ja beschweren gehen, aber viel Glück, wie du das rational erklären willst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxHilft01
17.05.2016, 13:19

Er könnte sagen das er es sich nach Abgabe der der Arbeit sich das auf die Hand geschmiert hat. (hängt davon ab wie viel auf Hand stand)

0

Nein, darf er nicht..Du kannst das ja theoretisch danach aufgeschrieben haben. Er darf dir nur eine 6 geben, hätte er das während der Klausur bemerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
11.05.2016, 10:38

klar .....

5 Minuten nach Abgabe der Aufgabe schreibt ja jemand die komplette Hand mit Notizen voll .....

Natürlich kann der Lehrer die Note 6 vergeben.

Beim Spicken ist der VERSUCH strafbar

1

Ja klar darf er . Wenn aber nur wenig drinnen stand oder nichts relevantes kann er hinweg sehen oder auch nur eine 5 geben . Das ist aber ihm überlassen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sicher, du hast immerhin betrogen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?