Spicker /Täuschungsversuch?

19 Antworten

Sieht schlecht für dich aus Bro. Wenn du Glück hast bewertet dein Lehrer nur das nicht was auf deinem Schummelzettel drauf steht. Wenn du sehr viel Glück hast vergisst er diese Sache und denkt sich es sind bald eh Sommerferien dann verzeihe ich dir nochmal.

Sollte er dir wirklich einen 6er geben dann ist es wohl so und du solltest es sportlich nehmen solange du nicht in seinem Fach versetzungsgefährdet bist. Mal gewinnt man, mal verliert man (alter Glücksspiel Spruch :D).

Jeder von uns schummelte schon mindestens einmal in seinem Leben, selbst die besten der besten und die meisten wurden auch schon mindestens einmal erwischt es ist halt ein Glücksspiel das schummeln. ;)

Würdest du irgendwem glauben, dass er sich einen Merkzettel schreibt, bevor er die Arbeit beginnt - und dieser Merkzettel hat eine ganz andere Struktur als die Arbeit selbst, bei der er ja helfen soll. Dein Lehrer wird beleidigt sein, dass du ihn für so dämlich hältst.

Ja, darf er - und wird er. Üblicherweise stehen auf so einem "Merkzettel" merkwürdigerweise nämlich auch Dinge drauf, die in der Arbeit gar nicht vorgekommen sind...

Spickzettel nach Reli klausur mitabgegeben :/// womit muss ich rechnen?

Huhu leute, also heut ist mir der absolute fail überhaupt passiert...ich hatte mir 2 spickzettel für die reliklausur ( thema ethische Grundsätze) vorbereitet...mit 2 theorien darauf. Ich hab 18.Seiten geschrieben, also 4 Klausurbögen und hab die Infos der Spickzettel auf einen Din A4 Notizzettel während der klausur übertragen...am ende der klausur hab ich dann ausversehen meine beiden Spickzettel ( zwei Din A4 Hälften) mit abgegeben...ich hab die Infos in der klausur zwar verwendet, aber hatte ja noch den anderen Notizzettel. Hab jedenfalls alles abgegeben...Kann ich die beiden Spicker als Notizzettel verkaufen bzw. sagen, dass ich sie während der klausur geschrieben hab? Ich steh 1 in reli und nimm das als 2. fach mit ins abitur... :/ mein lehrer mag ich auch relativ gern und weiß das ich den stoff kann, dennoch müsste er mir doch eigentlich 0 Punkte geben? Was würdet ihr mir für einen rat geben? Soll ich bevor er die Klausur zurückgibt zu ihm gehen und ihn darauf ansprechen oder erstmal abwarten und alles leugnen bzw. als Notiz verkaufen?? theoretisch wäre es ja möglich...Zur Info: Bin in der 13.Klasse und eigentlich recht zuverlässig ...nur hab ich eben diesen schrecklichen fehler gemacht...ich bin total verzweifelt...vorallem weil ich die spicker kaum gebraucht hatte...

...zur Frage

Lehrer gibt schlechtere Note wegen vermeintlichen spicker?

und zwar geht es darum dass ich eine klausur geschrieben habe wo nicht meine Lehrerin dabei war sondern eine aufsichtsperson. Als ich die Arbeit abgeben habe habe ich meine Sachen gepackt und wollte aus dem Raum rausgehen . Als ich meine Sachen zusammengepackt habe habe ich meine Lernzentren rausgeholt um in auf dem Weg wegzuschmeißen da ich ihn ja nicht mehr gebraucht habe. Die aufsichtsperson dachte es wäre ein spicker und hat dies an meiner Lehrerin weitergeleitet. Meine Lehrerin meinte dazu dass sie eventuell meine Leistung schlechter bewerten wird. Darf sie das? Ich meine ich habe nicht gespickt und beim Schreiben der klausur wurde ich auch nicht angesprochen da der Zettel die ganze Zeit über in meiner Tasche war .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?