Spicken für einen Test

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

hi, ich kenn mich damit nicht aus, aber einige Freundinnen von mir. 1 sie schreiben das was sie nicht können auf einen zettel und gleben diesen in ihren ärmel. 2 den zettel um die patrone vom füller und dann die patrone tauschen ( würde ich nicht empfehlen meine freundin wurde erwicht) 3 einen zettel im Mäpchen anbringen so das man ihn nicht sieht. (bei meinen freundinnen hat es bissher immere geklappt) ich hoffe ichkonnte helfen Lg Louisa Ps: aber egal wie du spickst warte auf einen moment indem der Lehrer jemandem was erklärt und dir den rücken zu kehrt. aber am bessetn ist es wenn du lernst : ) dann viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib dir einen Spickzettel und lerne den jetzt. Darauf stehen übersichtlich die wichtigsten Stichpunkte, die dich an die anderen Wissensinhalte erinnern.

Schau ihn in der früh nochmal an und lass ihn dann getrost zuhause, da er eh nicht erlaubt ist und du ihn sicher gar nicht mehr brauchst, weil es dir reicht, daran zu denken

Du schaffst es :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt dich hier aufzuhalten schaue lieber noch einmal in deinem heft und lerne bringt mehr als du jetzt eine spicker schreiben möchtest. außerdem ist wenn man eine 6 schreibt wenn man nichts gewusst hat besser als ne 6 die man mit spicken verdient hat. Außerdem hast du dann bestimmt keine 6. Lerne lieber noch mal bevor du hier bist. Es steht außerdem auch im zeugnis, wenn du erwischt wirst.

LG Kirschlolly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Bleistift Lösungen auf den Tisch schreiben,und die Federmappe drauf wenn der Lehrer kommt,kann man einfach mit der Hand (sollte am besten ein bisschen feucht sein) einfach drüberwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib dir am Computer alles wichtige GANZ klein zusammen und druck es dann aus. Oder schreib mit der Hand alles auf eine normale seite.Dann versuch es kleiner.Außerdem,wenn du das abschreibst lernst du das auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mini Spickzettel machen und in dein Hemd oder so rein tuen und wenn du was net weisst so tuen als ob du dich kratzt!!! :D Oder dich draufsetzten und mit dem Hintern mal rutschen wenn du was net weisst und mit einer Jacke überdecken!!! :) Viel Glück süße! ;) Tue dir dein Spickzettel vlt. noch unter des Kissen (bevor du schlafen gehst pls nochmal lesen!) Schreib dir dann noch auf deine Tür ein Zettel wo steht:,,VERGISS NICHT DEN ZETTEL UNTER DEINEM KISSEN!!!!´´ auf der Fahrt zur schule die ganze Zeit lernen als wäre es ein Gedicht oder Sing daraus einen Song!:D in der Schule am Morgen Nochmal lesen und wer weiss vlt. brauchst du den gar net mehr!!! ;) :* Viel Viel Glück Süße! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs, wenn du lieber den restlichen tag nutzt und weiter lernst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn Dir nicht mal was zum Thema Spicken einfällt . . .

Schlag lieber nochmal die Bücher auf und lerne. Schreibe Dir die wichtigsten Stichpunkte auf und lerne diese auch nochmal. Zur Wiederholung das Wichtigste noch mal vor der Prüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haha :D spicken ist guuut^^ wenn die lehrer nicht rumgehn, würd ich einen spickzettel in deine Federmappe stecken^^ du kannst so tun als würdest du nach einem stift suchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar keine der lehrer sieht alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tara16
23.10.2012, 18:04

meiner nicht

0

Was möchtest Du wissen?