Spicken beim Test (in der Schule) - gute Tricks

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn du wirklich nen guten schulabschluss haben willst verbrauce liber deine zeit für lernen und nicht um taktiken fürs spicken zu entwickeln..schadet dem karma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreibe dir ein paar spiecker auf zettel und lege sie in deine Federmappe oda so...irgentwann brauchst du ihn doch nicht! Schmeiß ihn kurz vorher einfahc weg, erst denkt man vill. scheiße ich schaff das ohne spicker nicht, aber meist wenn man es sich ein paar mal aufgeschrieben hat kann man es schon viel besser!

(So wars bei mir)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wieviele und welche Tricks und Tipps du hier bekommst: lass dir gesagt sein, sie sind allesamt den Lehrern bekannt. Und wenn du damit erwischt wirst, hast du garantiert 'ne Sechs. Also lerne die Formeln, Daten, was auch immer, damit kann's nur besser werden. Schreib ruhig Spickzettel, das hilft, den Stoff ins Gedächtnis einzumeißeln. Aber dann lass den Spicker daheim. Du weißt eh, was draufsteht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst die antworten in stichpunkten auf einen KLEINEN zettel schreibn und den dir erst in die hosentasche stecken und wenn du den test hast unter das blatt oda heft legen.

TADAA xDDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreibs dir in den schambereich, also unter die hose, da darf der lehrer nämlich eigntlich nich nachschaun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der beste trick ist auch wenn du es nicht höhren willst LERNEN!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn einen Trick, der bisher IMMER funktioniert hat: LERNEN!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht erwischen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?