Spezielle Architektenversicherung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo stetigeReaktanz,

es gibt spezielle Deckungskonzepte für die Risiken eines Architekten. Entscheidend ist erst einmal was der Architekt überhaupt macht und welche Risiken daraus entstehen.

In den meisten Fällen ist die Sprache von einer Vermögensschadenhaftpflicht bis hin zur Einzeldeckung von bestimmten Bauvorhaben. Eine genaue Beratung würde den Rahmen dieses Forums sprengen.

Informationen erhälst du bei verschiedenen Versicherern, die auf dieses Thema spezialisiert sind. Hilfe erhälst du ebenfalls über die Bundesarchitektenkammer.

Also: Such Dir eine Makler der sich darauf spezialisiert hat und lass dich beraten. alles Andere hier oder im Netz ist zwar zum Teil gut gemeint, kann Dir aber bei solch speziellen Sachen nicht helfen.

Ob die sich lohnt??? Naja, im Schadensfall siehst du es... :-)

Für bauvorlageberechtigte Planer ist die sogar Vorschrift. Aber Vorsicht! Bei der Preiswertesten, die mit 3 Buchstaben - die zahlen im Schadenfall nie!

Was möchtest Du wissen?