Spezialisierte Ärzte für Abszesse/Fisteln am Steißbein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider kann ich dir keinen Arzt empfehlen. Ich laboriere gerade an meinem zweiten Abszess herum. Aber die waren beide nicht am Steißbein.

Das erste mal war ich im Krankenhaus in der Chirurgie und dieses mal auf der Frauenstation. Lief alles prima.

Allerdings hatte ich beim ersten mal sogar fast drei Monate täglich die Pflege zum spülen da. Vielleicht ist es bei dir zu kurz gewesen. Haben sie bei dir nur gespült oder auch Alginat benutzt ?

Man hat mir auch gesagt dass Abszesse immer wieder kommen...

Vielleicht weiß ja dein Hautarzt bzw. Hausarzt eine gute Klinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pegge
22.07.2016, 17:47

Ich danke dir für die Antwort. Die Dauer der Pflege war meist bis ca 10 Wochen.
Danach wurde dann eher unregelmäßig gepflegt. Waren ja 3 OP's...
Mein Problem ist der starke Haarwuchs an der Stelle.
Meine Ärzte haben alle keine Ahnung.

MfG

0

Du scheinst eine Veranlagung zu haben, dass sie immer wieder kommen, deine Erzählung erinnert mich Stark an die meiner Schwester.

Ihr wurde damals nach der Operation gesagt, dass es eben sein kann auch wenn alles Ordnungsgemäß entfernt und auch gereinigt wurde es eben wiederkehren kann, wenn man dazu veranlagt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pegge
22.07.2016, 17:48

Danke auch dir für deine Antwort. Weshalb sie bei MIR wahrscheinlich immer wieder kommt, ist laut Arzt wohl der starke Haarwuchs an dieser Stelle.
Wenn ich das alles weg lasern lassen wollen würde, müsste ich das angeblich selbst bezahlen. Was aber auch nicht klappen würde, weil ja dort immer diese offene Stelle ist.

0

Was möchtest Du wissen?