Sperrmüll wird hier nachts von türkischen Schrottsammlern gezockt und verkauft. Wie sorge ich dafür, dass meine 3 RöhrenTV nicht in Afrika landen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

erst am Abholtag zeitgerecht rausstellen.

Das ist eigentlich ganz einfach. Elektrogeräte sind nämlich garkein Sperrmüll sondern müssen gesondert entsorgt werden, beispielsweise bei einem Wertstoffhof. Zum anderen ist es eigentlich gängige Praxis, dass Sperrmüll erst unmittelbar vor der Sammlung auf die Straße gestellt werden darf, das heißt am Morgen der Sperrmüllsammlung. Genau das soll verhindern, dass der Sperrmülle mehr oder eben auch weniger wird über Nacht.

Stell sie nicht vor die Tür, sorge dafür, dass sie nicht mehr funktionieren.

Wieso sollte die auf Afrika? Was stört dir daran, wenn jemand deine Geräte, welche du entsorgen möchtest weiter nutzt?

dasGnu 28.08.2015, 15:30

Weil sie in Afrika, genauer in Agbogbloshie/Ghana landen. Neben Tschernobyl einer der 10 Orte, die, hier durch Elektroschrott für die nächsten Jahrzehnte verseucht und vergiftet ist. Mir geht es nicht ums nicht-gönnen, sondern um Umweltschutz. Würde der Türke sie als Rohstoffgewinnung an die Entsorgung verkaufen, wäre mir das egal. Würde ich ihm gönnen. Aber nicht die tonnenweise verschiffung.

0

Was möchtest Du wissen?