Sperriemen-wie verschließen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gar nicht.

Zieh ihn einfach raus.

Du willst ja bestimmt keinen Militärieritt machen, deswegen brauchst Du ihn nicht.

Denn der Sperriemen soll das Pferd einzig vor einen Kieferbruch schützen, falls es mit dir bei solch einen Ritt stürzt.

Willst du ihn aber trotzdem schließen, weil Du der Meinung bist, dass sieht schicker aus, dann solltest du zwischen Nasenrücken und Sperriemen aufrecht noch zwei Finger durch kriegen.

Du solltest deinem Pferd aufkeinen Fall das Maul zu binden, dass ist Tierquälerei und vertuscht nur reiterliches Unvermögen.

das mit dem sperrimen kommt nach 2:30 Minute nich hoffe ich konnte dir helfen

Einmal vorne um das Maul rum. Ein Finger sollte drin noch Platz haben und dann einfach verschließen und das übrige Band wegstecken.

Was möchtest Du wissen?