Sperrfrist endet beim VL Bausparvertrag

1 Antwort

Ohne Kündigung bleibt der Vertrag so bestehen. Bei Kündigung wird das Guthaben in der Regel innerhalb von 2-4 Wochen ausgezahlt. Die Förderung kann unter Umständen wegfallen wenn das Geld nicht wohnwirtschaftlich verwendet wird. Nach Zuteilung kann zusätzlich noch das Bauspardarlehen in Anspruch genommen werden.

Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen. Herzliche Grüße aus Dresden, Thomas Bergmann

Bausparvertrag kündigen,möglich?

Guten Morgen liebe Community.Ich möchte gerne meinen Bausparvertrag kündigen und es auszahlen lassen.Wäre das möglich,da nur mein Arbeitgeber die VL gezahlt hat ?! Wenn ja,Wie viel würde mir da ca.über bleiben von der Summe,wenn ich das sofort auszahlen würde ? Und müsste ich den AG eine Entschädigung zahlen,wenn ich es gekündigt habe ? Bin ich da noch in der Ansparphase oder Darlehensphase ? Sorry für die „dummen“ Fragen. Bin da aber leider recht grün hinter den Ohren,was das Thema

betrifft. Vielen Dank im Voraus für die Antworten.

...zur Frage

Bausparvertrag Geld abheben?

Wir haben einen Bausparvertrag bei der Sparkasse. Dieser Vertrag ist jetzt auch schon um die 5 Jahre alt und wir möchten ihn nicht kündigen sondern lediglich das Geld abheben. Kann ich das tun, den wir brauchen das Geld dringend.

...zur Frage

LBS Bausparvertrag gekündigt, jetzt auszahlen lassen. Wie lange?

Hallihallo,

Habe gestern meinen LBS-Bausparvertrag bei der Sparkasse gekündigt. Dazu brauche ich allerdings keinerlei Kommentare ;)

Dazu habe ich angegeben, ihn sofort und nicht erst in 3 Monaten auszahlen zu lassen. Die nette Dame in der Bank sagte: "Ich leite das sofort ein"

Im Klartext, wie lange muss ich nun warten, bis das Geld bei mir ankommt?

...zur Frage

VL vorzeitig kündigen bei der Sparkasse..Geld wird ausgezahlt?

Hallo zusammen,

da ich im moment keinen Einkommen hab und das auch in den nächsten paar jahren, wolltte ich mein VL-Vertrag kündigen. Bekomme ich dan das ganze geld zurück? Was muss ich da beachten?

...zur Frage

Bausparvertrag Wüstenrot

Nabend,

ich habe seit 2007 einen Bausparvertrag, der seit 2012 zuteilungsreif ist und 100% der Bausparsumme erreicht hat (Bausparzins liegt bei 1%). Damals habe ich mich mit meinem Berater entschieden den Vertrag auf Eis zu legen und auch kein Darlehen in Anspruch genommen. Jetzt brauche ich aber leider wegen einer wirtschaftlichen Notlage das Geld. Kann ich den Vertrag sofort kündigen und wird das Geld dann auch zeitnah ausgezahlt? Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Ärztliches Attest das es beim Arbeitsamt keine Sperrfrist bekommt. Ist das Wahr?

Hallo, meine Lebensgefährtin hat nach ca. 1,5 Jahren den Psychischen Druck auf ihrer Arbeitsstelle nicht mehr aushalten können und hat deswegen den Arzt aufgesucht der sie auch direkt deswegen Krankgeschrieben hat. Seit einiger Zeit bezahlt nun schon die Krankenkasse (ab der 6. Woche) und wir sind am Überlegen, nun endgültig die Arbeitsstelle zu kündigen. Leider hat meine Lebensgefährtin trotz größten Bemühungen noch keinen neuen Arbeitsplatz gefunden. Wir haben gehört, das es durch eine Bescheinigung des Arztes möglich ist, beim Arbeitsamt keine Sperrfrist zu bekommen. Kennt sich damit zufällig jemand aus. Wir sind für jede Hilfreiche Antwort Dankbar. Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?