Sperrfrist beim Arbeitsamt trotz ärztlichen Attests?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Sperre bekommst du dann, wenn du grundlos deinen Job aufgibst oder ihn vorsätzlich durch Fehlverhalten riskierst bzw. verlierst.

Betonung im ersten Satz liegt auf GRUNDLOS.

In deinem Fall - wenn der Job deine Gesundheit gefährdet oder eine bestehende chronische Erkrankung verschlimmert - kein Thema, das ist ein guter Grund, den die Arbeitsagentur akzeptieren muss.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?