Sperre für "Neben der Verbindung erbrachte Leistungen" bestätigen lassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Takmassidam,

ich kann jetzt natürlich nur für uns sprechen.

Wenn du um eine Bestätigung der Einrichtung einer Drittanbietersperre bittest, erhältst du diese von uns auf dem Postweg.

Ich hoffe, das hilft dir schon weiter.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du es anforderst, sollte es reichen. Eine e-mail dürfte genügen, du kannst sie ja dir ausdrucken und abspeichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin selbst jemand, der es genau nimmt, aber Du übertreibst es doch sehr. Insbesondere aber sollte man als Laie nicht mit Paragraphen um sich schmeissen. Das kann auch mal nach hinten losgehen und fördert zudem die Abwehrhaltung.

Ein Anrecht auf eine Bestätigung hast Du eh nicht. Von daher würde ich versuchen, das per Mail zu bekommen und wenn es dann doch nur eine SMS wird, ist das dann halt so. Vor Gericht zählt eh, was Du angefordert hast und (nicht widersprochene) Absagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Takmassidam
20.09.2016, 14:01

Warum sollte man nicht den Paragraphen nennen, in dem genau das steht, worum es geht? Dafür muss man nun wirklich keinen promovierten Juristen konsultieren.

Darf man sich ohne abgeschlossenes Jurastudium nicht anmaßen, Gesetzestexte zu lesen, zu zitieren, darauf zu verweisen?

Nenne mal ein Beispiel, in dem die Nennung des Paragraphen nach hinten losgehen könnte...

Sollte es eine Abwehrhaltung seitens des Anbieters geben sucht man sich eben ganz schnell einen neuen.

0

Was möchtest Du wissen?