Spermien lagern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, wenn du so angst davor hast, solltest du einfach Handys vermeiden.
Klar geht das nicht, wenn man in der Stadt ist, aber wenn du zB zuhause und evtl auch die Nachbarn bittest alles seltener zu nutzen und Nachts das Wlan usw auszumachen, wäre das schon mal ein Anfang.
Du kannst Samen spenden, aber ich weiß nicht wie es aussieht, wenn du sie für dich aufbewahren lassen willst.
LG

Also, das geht bestimmt. Immerhin gibt es ja auch Samenbänke. Allerdings sollte man dann abklären, wo das Sperma dann gelagert wird, man müsste das dann sicherlich auch selber bezahlen.

ja, das Lagern ist möglich. Lass das Handy weg, dann brauchst du auch keine Angst um deine Spermien zu haben

Was möchtest Du wissen?