Sperma/Antibiotika/Oral-Verkehr?

3 Antworten

Erstmal müsste man abklären ob das AB überhaupt Wechselwirkungen mit der Pille hat.
Das hat nämlich nicht jedes.

Aber selbst wenn, ich kann mir nicht vorstellen, dass die Konzentration im sperma hoch genug sein kann, dass es bei ihr zu Wechselwirkungen führt.
Das AB wird ja in deinem Körper auch abgebaut.

Die landen im Magen und werden von der Magensäure zersetzt. Das Risiko ist gleich null. 

boah, lasst euch aufklären ehe ihr sex habt. 

Trotzdem könntest du netter sein.

1

Wir sind selbstverständlich aufgeklärt und hatten natürlich auch schon Sex. Bitte unterlassen sie ihre Kommentare, solange sie keine Antwort auf meine Frage haben

2

Dein Name passt gut zu dir HEXE . :)

0

Ich finde die Frage gar nicht so dumm. Oder, liebe Hexe121967, weißt du genau, wieviel Prozent eines eingenommenen Medikaments über Körperflüssigkeiten wieder ausgeschieden werden?

0
@isebise50

dieser anteil ist - wenn überhaupt - verschwindend gering @isebise50. es sei denn, er würde über jahre hochdosiertes antibiotika zu sich nehmen. 

0
@Hexe121967

Tut mir Leid aber du disqualifizierst dich doch selber schon mit deinen Aussagen. Die Halbwertszeit von Antibiotika verändert sich nicht dadurch, dass man sie länger einnimmt.

0

Was möchtest Du wissen?