Sperma verändert seine Konsistenz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt drauf an wie Schnell der Hoden Sperma produziert, Wenn man viel isst produziert der Hoden viel Mehr Sperma als wenn man weniger isst.

Beim Dicken Sperma ist es so, es kommt Wenig Sperma weil die Dünnen Sperma aneinander festgehalten sind. Falls du dickeren Sperma willst musst du mehr Essen oder 3 Tage nicht onanieren.

Das ejakulat wird aus mehreren Organen gebildet:

Prostata circa 23%, Bläschendrüse 70%, cowper Drüse 2% und Hoden 5%.

Die Drüsen werden durch sexuelle Erregung stimuliert und produzieren wenn du bei deiner Freundin bist offenbar mehr (zusätzliches dünnflüssiges) Sekret als alleine zu Hause. Dünnflüssige Anteile können schnell nachgebildet werden. 

Selber machen ist zwar zweckmäßig, aber nicht so schön wie zu zweit. 

Kannst du mir auch sagen wie ich was dagegen machen kann oder ob es sich ändern kann ?

0
@TimDN01

Vitamin D kann die Spermienqualität und -quantität positiv beeinflussen.
Die besten Lieferanten sind Fisch, Ei, Milch, Butter. Und: Wenn die
Sonne scheint, wird in unserer Haut Vitamin D gebildet. Weitere Vitamine und Mineralien, die für gutes Sperma wichtig sind, sind Vitamin A, B, C, E und Zink. Aber: Nimm diese Vitamine möglichst über die Nahrung auf und nicht in Form von Tabletten.

. Sport und körperliche Fitness erhöhen den Testosteronspiegel - eine Nachricht, die wahrscheinlich jeder Mann mit Freude hört.

Lange auf Sex verzichten, um die Spermien für den optimalen Zeitpunkt
der Befruchtung aufzusparen, macht keinen Sinn. Im Gegenteil: Bei
häufigen Orgasmen verbessert sich die Spermienqualität, wie australische Wissenschaftler nachgewiesen haben.

Täglich ein Esslöffel Brennnesselsamen auf's Brot, in den Joghurt, über
den Salat gestreut oder pur soll die Potenz steigern und die Spermienqualität verbessern. Ist in jedem Fall einen Versuch wert!

Finger weg von Hormonen, die das Muskelwachstum steigern.

Quelle : http://www.eltern.de/kinderwunsch/fruchtbarkeit/kinderwunsch-was-kann-er-tun.html

0

Je mehr enthaltsamer Du bist , um so mehr Dickflüssiger  ist es, weil sich mehr Inhaltsstoffe  bilden können.


tut mir leid aber ich verstehe die Antwort nicht bei was soll ich enthaltsamer sein ?

0
@TimDN01

Weniger Selbstbefriedigung oder weniger Geschlechtsverkehr.

0

Wenn du ein paar Tage pausierst, wird die Ladung dickflüssiger und größer.

Ich habe mir davor 2 Wochen keine runtergeholt und es ist trotzdem so

0
@TimDN01

Kann vielleicht mit der Länge des "Vorspiels" zusammenhängen. Wenn du dir selbst schnell in 5 Minuten einen runterholst, ist das etwas anderes als wenn du vorher schon 30 Minuten eine Latte hattest. 

0

Was möchtest Du wissen?