Sperma überleben am finger?

3 Antworten

Wenn du das Sperma abgewischt hast, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie schwanger wird. 
Sperma überlebt nach Samenerguss im weiblichen Körper zwar bis zu einer Woche, an der Luft, wie es bei dir war, trocknet es und stirbt relativ schnell ab. 
Dazu kommt, dass du deinen Finger erst fünf Minuten später abgewischt hast.
Deine Freundin ist also mit fast hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit nicht schwanger, aber vielleicht trotzdem nächstes Mal vorher doch noch schnell die Hände waschen :)

Auch wenn noch Spermien an deinem Finger war waren die nieee ihm Leben noch fruchtbar. Wenn sie dadurch schwanger wurdd, war das echt ein Wunder.

Nein. In 100 Jahren nicht.

Was möchtest Du wissen?