sperma aus Kondom ausgelaufen und in die Scheide rein trotz Pille nicht schwanger bzw geschützt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn sie die Pille richtig genommen hat, ist nichts passiert. Hat sie am ersten Tag der Periode angefangen, die Pille zu nehmen, war sie sofort geschützt, an jedem anderen Tag nach sieben richtig genommenen Pillen. Was jetzt der Fall war, müsst ihr wissen. 

  • Wenn Du die Pille im üblichen Rhythmus 21+7 nimmst, also 21 Tage lang die Pille und 7 Tage Einnahmepause, dann bist Du an JEDEM der 28 Tage DURCHGEHEND sicher geschützt, auch während der Einnahmepause.
  • Die Pille ist ein sehr zuverlässiges Verhütungsmittel, wenn man sie gewissenhaft einnimmt. Fast ausnahmslos ist Versagen der Pille auf Einnahmefehler zurückzuführen. Lernt bitte, der Pille zu vertrauen. Es ist nicht nötig, zusätzlich Kondome zu verwenden, wenn man die Pille gewissenhaft einnimmt. Wenn die Frau die Pille gewissenhaft nimmst, dann besteht keine Gefahr der Schwangerschaft.

in dem Pillen beipack zettel steht drin ab wann sie wirkt. In den meisten fällen wirkt sie aber sofort wenn man sie mit dem ersten Tag der Regel einnimmt.

Müsst ihr nachlesen und wenn nicht geht einfach zum Frauenartzt. Muss ja keiner mitbekomm;D

Hallo blackbro

Wenn   man die allererste Pille am erstenTag  der Periode nimmt (man hat dazu 24Stunden Zeit) dann schützt sie  sofort.

 Wenn man die Pille regelmäßig nimmt,  nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keineMedikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vorder Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht längerals 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann istman in der Pause und sofort danach, zu 99,9% geschützt.   Die Pille ist eines der sicherstenVerhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondomverzichten und du kannst auch in ihr kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn manrichtig reagiert und eine Pille  nachnimmt,wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässrigerDurchfall.

 Liebe Grüße HobbyTfz

Vor dem 11. Tag und nach dem 15. Tag seit Anfang der Regelblutung ist eine Befruchtung so gut wie ausgeschlossen ! Mach dir also keine Sorgen! Alles ok!

Kannst du mir das bitte nochmal erklären ich versteh das net ganz was meinen sie damit sie hat ihre Tage immernoch heute ist der 8 Tag schon.

0
@blackbro

Das muss dir nicht nochmal erklärt werden, weil das vollkommener Blödsinn ist. 

Deine Freundin nimmt die Pille, somit hat sie keinen natürlichen Zyklus mehr. Wenn sie die Pille korrekt nimmt, kann die NIE schwanger werden. 

Grüße 

0

Sie nimmt die Pille. Die Pille ist ein Verhüngsmittel und wirkt, auch ohne Kondom.

Ihr könnt auch ruhig ohne Kondom Sex haben, du kannst auch in ihr kommen, und sie würde nicht schwanger werden. Dafür ist die Pille schließlich da. Sie wirkt sofort ab der ersten Einnahme. Steht auch in der Packungsbeilage ;-)

Liebe Grüße 

Soweit ich das verstanden habe, sollte die Pille relativ gut abdecken, es kann normal nichts passieren. Eine kleine Restchance bleibt aber natürlich immer.

Nö. Bei korrekter Einnahme in einem gesunden Körper bleibt auch keine "Restchance".

0

Ich glaube nicht dass sie schwanger ist, geht zwar schnell aber so schnell?

Zudem sie ja noch die Pille nimmt. 

hatte ich das Gefühl sperma ist aus dem Kondom ausgelaufen und in ihre Scheide rein

Das hast du natürlich auch gleich nachgeschaut, ob es wirklich so ist, stimmts? Und? War es so?

Zeichen. Punkt. Ende.

Was möchtest Du wissen?