Spendensammeln einfach sou?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

einfach so geld sammeln ist nichts...wenn das jemand aus der schule ist geht ihr am besten zum direktor und der kann das dann von der schule aus genehmigen lassen...auch die ganze aktion wird grösser damit auch mehr geld zusammenkommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oCookieo
13.06.2011, 22:31

Danke, also geht das wenn wir mit unserer Direktorin sprechen? würden wir das denn hinbekommen bestimmt oder ?

0

Spendensammeln kann eigentlich nur jemand, der angemeldet ist, Zweck der Spendensammlung angibt und einen Berechtigungsschein erhält. Ansonnsten ist das ein recht hilfloser Versuch eines freien Bettelns, mit mehr oder weniger Erfolg, dann könnt ihr das aber nicht als Spendensammlung bezeichnen. Auch kann euch Ärger drohen - unlängst in der Stadt erlebt, als Ordnungsamt und Polizei 2 kleine angeblichen Spendensammlern eingesamelt haben, sie an die Eltern übergaben. Wie die Geschichte ausgegangen ist, ist mir nicht bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müsst ihr beim zuständigen Ordnungsamt anmelden. Das stellt eine schriftl. Genehmigung aus. Ohne die dürft ihr es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, so einfach dürft ihr das nicht. Wenn ihr in der Stadt sammeln wollt, müsst ihr dafür eine Genehmigung von der Stadtverwaltung haben.

Aber warum sammelt ihr nicht in der Schule für euren Kameraden. Das ist einfacher und die Lehrer werden euch sicher gerne dabei unterstützen.

Ich finde es klasse, dass ihr euren Mitschüler so unterstützen wollt. Viel Erfolg dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist verboten! Genauso wie auch betteln im Grunde verboten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verboten eigentlich nicht. Ich würde sagen, probiert das mal, dann werdet ihr selbst sehn, ob das ein Erfolg ist, oder nicht. Wenn einer nichts spenden will, den dann aber bitte nicht weiter nerven, is unhöflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sayka41
13.06.2011, 22:21

Noch was: Ohne Gewähr, nich dass ich dann schuld bin!

0

Ihr braucht eine "Straßensondernutzungsgenehmigung". Die bekommt ihr bei der Gemeinde-/Stadtverwaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö kannste machen , machen Bettler doch auch ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterSchu
13.06.2011, 22:23

Das ist ne unvorsichtige Antwort. Zitat:

"Entsprechende Sammlungen von Geld- und Sachspendenoder geldwerten Leistungen unterliegen daher – zum Schutzder öffentlichen Sicherheit und Ordnung – einer staatlichen Erlaubnispflicht,so besagen es die Sammlungsgesetze der Bundesländer."

http://www.dzi.de/downloads/Sammlungsgesetze_DZI-Spenden-Tipps.pdf

0

Was möchtest Du wissen?