Spende für Abschlussfeier bekommen?

2 Antworten

Spenden weiß ich nicht. An meiner Schule war es üblich, dass die Schüler der Abschlussklassen in den Pausen Waffeln, Kuchen und Sandwiches verkauft haben, um Geld für die Abschlussfeier zu verdienen. Kommt das für Euch in Frage?

Frag bei der Bank mal nach, manchmal bekommt man die Getränke oder Saal spendiert. :-)

Weihnachtsbasar an der Schule! Was können wir da machen?

Am 10.12. ist bei uns wieder Weihnachtsbasar an der Schule. Jede Klasse macht da irgendwas so das sie Geld ein nimmt und das wird an 2 Gute Zwecke gespendet (also das Geld aller Klassen wird dann eingesammelt und dann wird das gesammelte Geld der ganzen Schule an 2 Gute Zwecke gespendet). Da ich stellver. Klassensprecher bin bin ich in der Weihnachtsbasargruppe. Wir sollen und bis Montag überlegen was wir machen wollen so das wir möglichst viel Geld einnehmen. Aber wir haben keine wirklich gute Idee klar können wir Plätzchen verkaufen aber das macht jede 2 Klasse. Eig. haben die Schüler ab der 8 Klasse alle keiinen Bock mehr darauf aber es ist nun mal ne Pflichtveranstaltung. Die ganzen kleinen sind noch voll mutiwiert und haben gute Ideen aber wir(8 Klasse) nicht wirklich.

Habt ihr Ideen was wir verkaufen können oder wie wir sonst Geld einnehmen können.

Bin über jeden Vorschlang dankabr.

Lg nieke14

...zur Frage

Berufsorientierung - Was kann ich bei meinen Interessen (noch) werden?

Hallo erstmal an alle...

Ich bin zur Zeit Schülerin der neunten Klasse eines Gymnasiums und mache mir mittlerweile ernsthafte Gedanken, was meine Möglichkeiten sind. Unsere Schule bietet uns im Moment ein Berufsorientierungsprogramm an: Letztens zum Beispiel fand eine Berufsinformationsbörse statt, bald gibt es noch ein Bewerbertraining und Frühling nächsten Jahres müssen wir an einem Betriebspraktikum teilnehmen.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Meine Interessen gehen im Allgemeinen stark auseinander, was meine Möglichkeiten eigentlich auf ein breites Berufsfeld auffächert. Nach reichlichem Nachdenken und Recherchieren habe ich mich entschlossen, dass ich mich für folgende Fachrichtungen interessiere:

  1. Naturwissenschaftliches Arbeiten, Forschung und Kriminaltechnik

  2. Design von Innenräumen und Gebäuden ( (Innen-) Architektur )

  3. Medientechnik ( also Mediengestaltung, aber eher in den Bild und Ton Bereich )

Für alle drei habe ich schon Bewerbungen um ein Praktikum abgeschickt, bzw. bin dabei welche abzuschicken / zu schreiben. Aber als ich mich über die beruflichen Bedingungen im Arbeitsleben wie Gehalt, Arbeitszeiten und Aufstiegsmöglichkeiten informiert habe wurde ich stutzig. Wenn ich bedenke, dass ich später weder übermäßig reich noch arm werden will ( also halt normal ), muss ich mir wohl andere Berufe aussuchen. Als Mediengestalter für Bild und Ton verdient man nämlich laut einigen Internetseiten bloß um die 2000 bis 2500 verdient und es bei Innenarchitekten um die Stellung ankommt, also ob man selbstständig oder betrieblich gebunden ist usw.

Auf jeden Fall will ich studieren, was Mediengestaltung für mich wiederum fraglich macht... Und ich weiß einfach nicht weiter! Ich bin mir bewusst, ich bin erst in der neunten Klasse und nach dem Abi möchte ich sowieso noch ein Soziales Jahr im Ausland machen wie Afrika oder anderen sozial, politisch oder wirtschaftlich schwächeren Ländern, was mir noch mal Zeit gibt, aber trotzdem muss ich mir ständig Gedanken um meine Zukunft machen ( nicht nur schulisch, sondern auch privat).

Wichtig ist mir bei der Berufswahl vor Allem meine Interessen und der Gehalt, der irgendwann nach einiger Hocharbeiterei reichen müsste, dass ich selber genug habe und ich vielleicht mal monatlich an soziale oder ökologische Aktionen spenden kann...

Ich weiß, dass ist alles etwas verwirrwnd geschrieben, aber ich freue mich über jede ehrliche Antwort...

Danke wela99

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?