Spekulationssteuer Immobilien 10 Jahre

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kommt immer auf das Datum des Kaufvertrages/Verkaufs an. Hier ist es beschrieben: http://www.steuern.de/spekulationssteuer-immobilien.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ecik1
06.02.2015, 12:57

Bedeutet dies, dass der notarielle Kaufvertrag zählt? Auch wenn Monate später die Übergabe der Immobilie stattfindet und das Geld ebendfalls später fließt?

0
Kommentar von GravityZero
06.02.2015, 13:02

Wenn das Geld beim Empfänger ist, ist der wirtschaftliche Übergang erfolgt. Allerdings verstehe ich es so dass in diesem Fall das Datum des Notarvertrages zählt. Außer im Notarvertrag wurde ein bestimmtes Datum vereinbart!? Im Zweifel würde ich einfach mal beim Notar anrufen, der kann da sicherlich Auskunft geben.

0

Was möchtest Du wissen?