Spekulationssteuer bei Schenkung einer Eigentumswohnung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Schenkung ist keine Anschaffung im Sinne des § 23 Einkommensteuergesetz. Bei einer Schenkung gilt als Jahr der Anschaffung das Jahr, in dem der Schenker die Wohnung erworben hatte. Wenn von diesem Datum gerechnet bis heute mehr als 10 Jahre vergangen sind, fällt keine Spekulationssteuer an. Wenn die 10- Jahres- Frist noch nicht abgelaufen ist, muss der "Gewinn" versteuert werden. Dabei wird aber der jetzige Verkaufserlös mit den ursprünglichen Anschaffungskosten des Schenkers verglichen.

Was möchtest Du wissen?