Speisseeismaschine

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei Hofer (vermutlich auch Aldi) gabs vor kurzem eine, Nachteil, man braucht relativ großes Gefrierfach, da hier der ganze Unterteil eingefroren werden muss (mind. 24Std.). Kann ein Vorteil sein, weil die ganze Wanne kalt ist. http://www.weltdertechnik.de/technik/studio-speiseeismaschine-hofer-angebot-ab-23-6-2014 Mein erster Versuch schlug fehl, das lag aber scheinbar nicht an der Maschine. Die Masse bestand aus vorhandener zu saurer Zitronen-Limetten-Konfitüre, verdünnt mit Prosecco und zusätzlich Zucker. Sollte eine Art Eis-Sorbet werden. Das Zeug wird auch im Gefrierfach nicht fest... Werde wohl mal eine normale Eissorte ausprobieren. Viele Eismaschinen enthalten auch nur einen Gefrierblock, der nicht so viel Platz braucht. Meine Mutter hat eine Philips, die ich vor langer Zeit gekauft habe. Funktioniert prächtig, halt (wie bei den anderen billigen, außer man hat mehrere Kühlbehälter) immer nur für eine Sorte. Nachteil bei der Philips, der Kühlbehälter wird gelegentlich undicht, irgendwie rostet der Deckel durch (schon der zweite). Kann man vermutlich nur verhindern wenn man den Behälter immer einfriert, auch wenn man ihn nicht braucht.

eine der besten eissmaschine war die firma boku.

aber mit 60€ kommst da nicht weit.

Ich hatte mir eine von Aldi gekauft.Die ist auch gut.Preis 29,90 € Guck mal ob die auch oneline gibt.Oder auch bei Lidl.

Was möchtest Du wissen?