Speisestärke/ Maisstärke

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das geht, schau mal:

Maisstärke (Mondamin, Maizena oder ähnliches) 40 g Stärke 30 g Zucker 30 ml Wasser 100 ml Wasser Glycerin (wer's hat)

Die Stärke mit dem Zucker mischen und in 30ml Wasser lösen. Die 100 ml Wasser zum Sieden bringen, vom Herd nehmen und die Mischung hineingießen während kräftig gerührt wird. Es bildet sich sofort eine Gel-artige, transparente Substanz, die kräftig durchgerührt werden muss, bis die Stärke im heißen Wasser vollkommen aufgequollen ist. Die Zugabe von einem Esslöffel Glycerin in den abgekühlten Kleber macht ihn etwas cremiger, er wird besser verstreichbar. Wenn der Kleber zu einem unförmigen Klumpen wird, hast Du wahrscheinlich doch Kartoffelstärke erwischt, sorry. Bei diesem Kleber kann es bei Papier und Karton zu Wellenbildung kommen.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.bastelfanatiker.de/tippsundtricks/divkleber.htm

Maisstärke ist, wie Weizenstärke, Kartoffelstärke oder Reisstärke eine Speisestärke

Was möchtest Du wissen?