"Speiseröhrenschmerzen" beim Schlucken!?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast wahrscheinlich Sodbrennen - da wird Magensäure in die Speiseröhre hochgedrückt, die das Brennen verursacht. Die Rülpser sind da auch typisch dafür. Geh zum Arzt, es gibt Tabletten, die das Gleichgewicht deiner Magensäure wieder in Ordnung bringen. Blähungstabletten wie Lefax wirken erst im Darm, das bringt nichts.

Ich hatte sowas bereits einmal, das ist eine Rachenentzündung. Du solltest umgehend den Arzt aufsuchen, und dir bei ihm Antibiotika besorgen. Wenn du ihn darum bittest, stellt er dir noch ein Rezept für Schmerztabletten aus, diese wirken auch tatsächlich, nur mit gewöhnlichen kommst du nicht hin. Diese werden dann zwar nicht von der Krankenkasse übernommen, aber ich an deiner Stelle würde sie nehmen.

Gruß

Was möchtest Du wissen?