Speisequark ihh

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,Speisequark wird richtig schön fluffig und sahnig wenn man es mit dem Stabmixer verrührt.

Ein leckeres Rezept (schmeckt fast wie der Milchshake bei McDoof):

250g Magerquark

150g gefrorene Früchte (Erdbeeren, Heidelbeeren,Wakdbeeren o. Himbeeren)

1EL Zucker

ca 100ml fettarme Milch

Aus Quark kannst du Tzsatziki machen, oder ihn mit Früchten zu einem Nachtisch wandeln, mit Joghurt, Salz und Wasser zu türkischem "Ajran" vermixen, mit Marmelade auf Stuten essen, im Teig vermengt daraus Quarkbällchen, die wie "Mutzen" schmecken herstellen, zusammen mit Paprika, Gurken und Zwiebelstückchen, Petersilie. Schnittlauch und "Knofi" zum Frühlingsquark fürs Brot umwandeln, mit zerdrückter Banane, Zucker, etwas Zitrone und Sahne aufgemixt gefroren als Cremeeis zubereiten, Pfannkuchen mit Blaubeeren und Quarkfüllung sind auch ein Gedicht,......... viele Möglichkeiten stehen dir offen, den "pampigen" oft wenig Geschmack bietenden Quark in eine Delikatesse zu verwandeln. Guten Appetit! Chiliheadz.

Die süße Variante: Zucker und Marmelade; die Salzige dann: Salz und Kräuter -- plus bischen Milch jeweils.

Essen muss nicht schmecken sondern funktionieren ;)

Bei den Themen steht Fitness, also du willst das essen um dein Eiweißbedarf zu decken, gut kombiniert oder? :D

ca 4 Std vorm Schlafen keine Kohlenhydrate, also direkt vorm Schlafen keine Haferflocken, Marmelade, Obst, Honig usw sondern nur mit Nüssen, Wasser, Eiweißpulver und/oder mit pflanzlichen Ölen.

Zusätzlichen Zucker braucht auch keiner, wenn, dann Süßstoff.

Oder mit Marmelade, Obst, Honig, Haferflocken, Milch, aber hier aufpassen das du 1. nicht zu viel davon zu dir nimmst wegen dem Zucker, also der größte Teil sollte scon Magerquark sein und nicht 100g Marmelade, 100g Haferflocken und 150g Magerquark und 2. ca 4. Std vorm Schlafen die ganzen Sachen nicht mehr sondern das was ich am Anfang geschrieben habe.

Und am besten Magerquark abends essen.

Speisequark kann man mit Obst, Rosinen, Nüsse, Nutela oder Marmelade mischen und es wird richtig lecker. Man kann auch Quark Klößchen machen, das wird aber gekocht, aber die schmecken richtig super. ;)

Noch ein rezept:

250g Quark

150g Schmand

1Packung 8-Kräuter-Mix

1Knoblauchzehe

1/2 Schlangengurke

3 Frühlingszwiebeln

Salz, Pfeffer, Paprika, Brühpulver und etwas Tomatenmark

Schlangengurke und Zwiebeln sehr klein würfeln und alles verrühren.

Schmeckt hervorragend zu Weißbrot, Fleisch, oder Kartoffelecken oder was dir sonst noch so einfällt!!!

Guten Hunger ;-)

Danke ich bleib aber lieber bei dem anderem Rezept^^

0

pur mag ich quark auch nicht gerne. mische es doch mit obst

ja ne ist klar, danysahne fressen, aber quark eklig finden...

kannst du mit allem mischen, herb und süss...

ist schon witzig, ich dachte 4 jährige kinder wüssten, was quark ist....

Was möchtest Du wissen?