speisen die eingefroren sind, enhalten die kalorien?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ruudi, was erzählst du denn für'n Quatsch? Wo sollen denn die Kalorien, die z.B. in einer Tifkühlpizza sind, verschwunden sein?

Die sind noch alle da. Ja, und Kalorien sind Wärmeeinheiten, die in den Speisen stecken, egal ob tiefgekühlt oder warm gemacht.

wie komst du auf rudi?

0

Was denn, das ist unser Ruudi?

Warum tritt er denn jetzt unter einem dritten Namen auf?

0

Schaaade! Dann muss ich also doch die dritte Tiefkühlpizza wieder zurück legen?! ;-P

0

Ob man Kalorien einfriert oder nicht sie bleiben trotzdem da. Ob ansonsten Speisen Kalorien enthalten, hängt von den Speisen ab.

Ich weiß nun, woher Du die Weisheit mit den Wärmeeinheiten hast. Vermutlich stammt sie aus diesem Scherz-Text:

"Da wir uns ja nun der Weihnachtszeit nähern, ist es wichtig sich an die Kalorienregeln zu erinnern:

1.) Wenn du etwas ißt und keiner sieht es, dann hat es keine Kalorien.

2.) Wenn du eine Light-Limonade trinkst und dazu eine Tafel Schokolade ißt, dann werden die Kalorien in der Schokolade von der Light-Limonade vernichtet.

3.) Wenn du mit anderen zusammen ißt, zählen nur die Kalorien, die du mehr ißt als die andern.

4.) Essen, das zu medizinischen Zwecken eingenommen wird, z.B. heißt Schokolade, Rotwein, Cognac zählt NIE.

5.) Je mehr du diejenigen mästest, die täglich rund um dich sind, desto schlanker wirkst du selbst.

6.) Essen, welches als ein Teil von Unterhaltung verzehrt wird (Popcorn, Erdnüsse, Limonade, Schokolade oder Zuckerln), beim Videoschauen oder beim Musikhören, enthält keine Kalorien, da es ja nicht als Nahrung aufgenommen wird, sondern nur als Teil der Unterhaltung.

7.) Kuchenstücke oder Gebäck enthalten keine Kalorien, wenn sie gebrochen und Stück für Stück verzehrt werden, weil das Fett verdampft, wenn es aufgebrochen wird.

8.) Alles was von Messern, aus Töpfen oder von Löffeln geleckt wird, während man Essen zubereitet, enthält keine Kalorien weil es ja ein Teil der Essenszubereitung ist.

9.) Essen mit der gleichen Farbe hat auch den gleichen Kalorieninhalt (z.B. Tomaten und Erdbeermarmelade, Pilze und weiße Schokolade).

10.) Speisen die eingefroren sind, enthalten keine Kalorien, da Kalorien eine Wärmeeinheit sind."

ich such den seit nem Jahr! wo hast Du ihn gefunden?

0
@ruthchen

Siehstemal, wenn Du miiiich nicht hättest, Ruthchen ;-) . Büddäschön: http://missunderstood.twoday.net/stories/110443/

0
@Bruno

Danke Bruno,...wobei, wenn ich mir´s recht überlege.... nicht so viele DH´s bitte, werde sonst noch dick ;-). ...O.k.,ich stelle sie kühl.

0

Klasse, danke!

0

Wenn die kälte Kalorien fressen würde, gäbe es in Nordeuropa keine übergewichtigen Menschen.

Natürlich gehendie Kalorien durch einfrieren nicht zugrunde.

Ich muss Dich enttäuschen auch in Nordeuropa werden keine gefrorenen Lebensmittel gegessen;-).

0
@koira1975

Eher im Gegenteil! Die essen lieber was warmes während im warmen Süden doch mehr die Tendenz zu kühleren Speisen zu sehen ist. ;-)

0

Ein (nicht ganz ernst zu nehmender) Artikel des Stern zum Thema Minus-Kalorien:

http://www.stern.de/wissenschaft/gesund_leben/558068.html?eid=547399

:-)

Die Frage kannst Du Dir leicht selbst beantworten: Eine Eisbombe steht in keinem Diätplan...

Dann schreibe ich sie meinem persönlichen Diätplan aber sofort hinzu! ;)

0

Auch wenn du eingefrorene Speisen verbrennst, geben sie Wärme-Energie (Kalorien) ab.

Da wäre das Kalorienzählen ja leicht. Einfach die Lebensmittel einfrieren, und schwupps sind die Kalorien weg.

Was möchtest Du wissen?