Speichert der Körper zuviele Kalorien sofort in fett?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1.Nein, nur weil vor dem Schlafen gehen gegessen wurde, heisst es nicht das es als Fett gespeichert wird. Alles was an Überschuss ist, wird eingespeichert, nicht alles was vor dem schlafen gehen gegessen wird.

Und es hängt von deinem Tagesbedarf ab, wieviel du jetzt im Überschuss bist.

Das heisst dein Tagesbedarf könnte 2500kcal entsprechen. Du hast 2000 durch nudeln aufgenommen und dann noch z.b 1600kcal normal gegessen. Damit hast du eigentlich nur einen Überschuss von 1100kcal. Und um 1kg Fett  zuzunehmen musst du 7000kcal im Überschuss sein.

2. Natürlich speichert der Körper die überschüssigen Kcal von vor 3 Tagen ein, aber es zählt trotzdem die Wochenbilanz.

Ein beispiel. Angenommen deine Woche sah so aus

Montag: 500kcal defizit

Dienstag: 700kcal defizit

Mittwoch: 200kcal defizit 

Donnersta: 1000kcal defizit

Freitag: 2000kcal Überschuss

Samstag: 400kcal defizi

Sonntag: 400kcal defizit

Insgesamt hast du 3200kcal verbraucht, minus die 2000kcal die im Überschuss sind, ergeben eine wochenbilanz von 1200kcal, die du letzten ende verbraucht hast.

Also ja, er wandelt überschüssige kcal sofort in Fett, und trotzdem zählt die Wochenbilanz. Den ende der Woche hast du immernoch mehr verbrannt. 

Ohne den Überschuss wärst du jetzt aber viel weiter^^

Fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um 1 Kilo zuzunehmen, musst du 7000kcal mehr essen, als deinen Tagesbedarf! Also so 9.000kcal! Du nimmst vielleicht höchstens 100g zu... wenn überhaupt... 9.000kcal schaffen grad mal Bulimiekranke, die 10x am tag k0tzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einmal eine massige Portion Carbs isst kann sich der Körper nicht direkt darauf einstellen um alles in Fett einzulagern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf deinen Stoffwechsel drauf an je schneller er ist desto mehr kannst du essen ohne dicker zu werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?