Speichersystem ist fast voll - Was passiert wenn man den RAM leeren tut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Aylo, der RAM ist nur ein Zwischenspeicher vom eigentlichen Systemspeicher. Häufig genutzte Vorgänge werden in ihm "abgelegt" um schnellere Zugriffszeiten zu erreichen.
Da er seine Daten vom Systemspeicher bezieht kannst du ihn leeren so oft du willst - es hat keine Auswirkungen auf deinen verfügbaren Speicherplatz für Daten und etc.

Mein Tipp: Einige Apps lassen sich auf den Speicher deiner SD Karte verschieben. Realisieren kannst du dies meist unter "Anwendungen verwalten" o.ä. Dort kannst du auch Protokolldaten bestimmter Apps die zwar vorinstalliert sind, die du aber nicht ohne Weiteres deinstallieren kannst löschen. Bei mir wären das z.B. "Google Maps"oder "News und Wetter".

Alles klar :) würde dann nach dem leeren die Fehlermeldung verschwinden? Es nervt und seid gestern kann ich deshalb eine Nachrichten (SMS) mehr emfangen -.-

0

Mein RAM beträgt zurzeit 175MB/289MB

0
@Aylo74

Der RAM hat mit dem eigentlichen Systemspeicher nichts zu tun. Die Fehlermeldung würde bleiben.

Du kannst wie schon erwähnt bestimmte Apps verschieben oder die Protokolle ungenutzter löschen um Speicherplatz zu gewinnen.

0

der RAM ist eigentlich nur der kurzzeitspeicher. da werden wohl eher sachen wie gespeicherte internetseiten usw. drauf sein.

deine musik, videos, etc. befinden sich normalerweise auf dem telefonspeicher oder einer separaten speicherkarte.

Nach dem leeren kann auch die Fehlermeldung weg gehen? "Systemspeicher ist fast voll"? Die nervt nämlich -.-

Was möchtest Du wissen?