Speicherplatz vom iPhone sinkt und steigt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das iphone ist wie jedes Smartphone ein Computer mit dem man auch telefonieren kann. D.h, alle Programme, die du bentutz, legen etwas in einem internen Speicher ab, der sich logischerweise immer mehr füllt - auch um bei einem späteren Aufruf schneller zu sein.

Dazu kommt, dass bei iOs auch keine Apps automatisch beendet werden - außer du schaltest es aus. Du kannst viele umständliche Dinge tun, habe ich auch schon probiert - und du kannst etwas für dich tun lassen: Probiere mal die App "Battery Doctor" - mit der kannst du Cache und andere unbenutzte Dateien löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?