Speicherplatz bei einer Festplatte bestimmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Öffne die Datenträgerverwaltung: Windowstaste+R drücken und dann diskmgmt.msc eingeben

Dort werden deine physikalischen Festplatten ("Datenträger") aufgelistet und die Partitionen die darauf sind. Die Partitionen darauf (mit den Laufwerks-Buchstaben) sind die "Festplatten" die du am Arbeitsplatz siehst und nutzen kannst. Die müssen aber nicht 100% der physikalischen Festplatte einnehmen, sondern können auch nur ein Teil der Größe sein, was die Diskrepanz erklären könnte. In der Datenträgerverwaltung kannst du auch Partitionen vergrößern (falls unzugewiesener Speicherplatz vorhanden ist).

Sollte aber die physikalische Festplatte (Datenträger) nur um die 120GB haben, hast du definitiv eine andere Festplatte im Rechner


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe in der Computerverwaltung nach mit wie viel Speicher deine Festplatte bestückt ist... Alternativ kannst du die Festplatte entnehmen und auf der Beschreibung achten welche Größe deine Festplatte ist.

Das jedoch plötzlich weniger Speicher vorhanden ist kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen.

Am besten ist es, wenn du das System komplett neu Installierst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher das nicht nur eine Partition der Platte 118GB hat und eine andere den Rest? Ansonsten wäre das mit der anderen Festplatte gar nicht so weit hergeholt. Musst mal in der Datenträgerverwaltung schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal nach:

<WIN-Taste>+<R>

dann

compmgmt.msc (eintippen)

und dann Datenträgerverwaltung..auswählen

dann machst einen Screenie und postest den

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?