Speicherort und Medium von zB. YouTube Filmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es sind viele Server-Stationen, sogenannte Datacenter die alle gleichzeitig Daten zur Verfügung stellen. Es muss also nicht 1 Server alles liefern und durch seine knappe Bandbreite pressen, sondern viele hundert tun das. Dann würden auch aus einer 10Gbit Anbindung mehrere Terabit werden.

Das Backbonenetz läuft über Lichtwellenleiter, da sind rein rechnerisch 9Terabit drin.   Viel Platz für Daten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maisbaer78
08.05.2016, 11:10

Raidsysteme kommen in professionellen Servern grundsätzlich vor. Weniger der Geschwindigkeit wegen, mehr der Ausfallsicherheit und der Redundanz wegen.

0

google veröffentlicht etliche technische infos zu ihren rechenzentren. wir hier in d sind z.b. an das rechenzentrum in belgien angeschlossen. dadurch kann google seine hiesigen zuschauer auf relativ kurzem weg (und damit mit niedrigem ping) anbinden.

kann mir vorstellen, dass google auch anschlusswerte für seine rechenzentren angibt.

streamen: da wird natürlich für viele zuschauer viel bandbreite benötigt. allerdings dürften noch nicht allzu viele streams gleichzeitig laufen und noch von relativ wenigen zuschauern geguckt werden. wenn der bedarf steigt, dann hat google immer die technik ausgebaut.

annokrat

nachtrag, hier noch ein link zum thema:

https://www.google.com/intl/de\_ALL/about/datacenters/gallery/#/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?